Der größte Bergpark Europas - in Kassel-Wilhelmshöhe


Biberbad

Der Bergpark in Kassel-Wilhelmshöhe ist weltweit für seine einzigartige Lage am Hang des Habichtswaldes berühmt. Die weithin sichtbare Herkulesstatue auf dem Riesenschloss, das Schloss Wilhelmshöhe mit seiner Gemäldegalerie „Alte Meister“ und die weltbekannten Wasserspiele zeichnen ihn aus. Seit 2013 gehört er zum UNESCO-Weltkulturerbe. Übrigens: Der Bergpark ist ganzjährig kostenfrei zugänglich.

Anreise

Den Bergpark in Kassel-Wilhelmshöhe erreichen Sie mit der Tramlinie 1. Die Haltestelle ist „Wilhelmshöhe (Park)“. In unserer Reiseauskunft ist die Fahrt mit Nahverkehrszügen und Straßenbahnen bereits voreingestellt.

Reiseauskunft

Ticket-Tipps

Ob Fahrten bis zu 5 Personen oder alleine - mit unseren Ticket-Tipps kommen Sie schnell, bequem und preisgünstig ans Ziel!