Aktuelles und Presse

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen, Informationen zu unseren Sonderverkehren und Wissenswertes zu Weser-Ems-Bus.

Emder Museumstag am 28. Oktober

Sie lieben Kunst und Museen? Dann kommen Sie doch zum Emder Museumstag. Am besten ganz bequem mit Weser-Ems-Bus und dem Schnellbus Aurich. Die Emder Geschäfte laden zeitgleich zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Im Stadtgarten von Emden findet zudem unsere Aktion zu den neuen Komfortbussen statt. In der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr haben Sie Zeit sich die mit WLAN ausgestatteten Busse anzuschauen, sich zu informieren, und Fragen zu stellen.

Eine ermäßigte Verbundkarte ermöglicht den Besuch in allen teilnehmenden Museen. Der Preis pro Karte liegt bei 6 Euro für Erwachsene und bei 12 Euro für Familien.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der VBN-Serviceauskunft unter Telefon 0421 596059.

Eine Fahrplanauskunft erhalten Sie HIER

Mit Weser-Ems-Bus zum Brockumer Großmarkt

Auch in diesem Jahr sind die Festtage wieder vollgepackt mit einem vielfältigem Unterhaltungsprogramm. Ob Viehmarkt, Vergnügungsmarkt, Gewerbe-, Landmaschinenschau oder Tourismusmesse - der Brockumer Großmarkt bietet für jeden etwas. So können Sie sich auf dem Krammarkt Ideen rund um Heim und Haus holen, bei der Tourismusmesse bekommen Sie Anregungen für den nächsten Urlaub.

Zum Abschluss bietet der Vergnügungsmarkt viele tolle Karussells und Buden zum Schlemmen.

Weser-Ems-Bus bringt Sie vom 28. Oktober bis zum 31. Oktober 2017 regelmäßig zum Brockumer Großmarkt und nachts sicher wieder zurück. Auf zwei Linien ist der „Brockumer Bus“ unterwegs.

Carolin Hinz ©

Mit Weser-Ems-Bus zum Freimarkt in Bremen

Vom 13. bis 29. Oktober heißt es zum 928. Mal „Ischa Freimaak“
Carolin Hinz ©

Duftende Lebkuchenherzen, bunte Lufballons und duftende Köstlichkeiten machen Lust auf eines der ältesten Volkfeste in Deutschland. Hier erwartet den Besucher viele und neuartige Karussell-Attraktionen, die es sonst nicht zu erleben gibt.

Auf Bremens Bürgerweide sorgen über 300 Schausteller auf 100.000 Quadratmetern mit ihren Fahrgeschäften für grenzenlose Unterhaltung.

Wer gerne bis in die Nacht tanzt und feiert ist im Freimarktszelt genau richtig. Hier wird geschunkelt und getanzt, zu Rock und Pop und prominenten Gästen.

Damit Sie auch bequem zum Freimarkt gelangen und sicher nach Hause zurückkommen, nutzen Sie doch einfach das Angebot der Weser-Ems-Busse.

In allen Bussen gilt der VBN-Tarif.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der VBN-Serviceauskunft unter Telefon 0421 596059.

ACHTUNG: Ab 16. Oktober frühere Abfahrtszeiten der Linie 453 Nordenham - Rodenkirchen - Brake

Ab Montag, 16. Oktober ergeben sich im Busverkehr der Linie 453 folgende Änderungen:

Der morgendliche Bus fährt bereits um 6.54 Uhr ab dem Bahnhof Brake. Die Abfahrt am Bahnhof Rodenkirchen erfolgt künftig um 7.18 Uhr. Die Abfahrtzeiten an allen übrigen Haltestellen liegen ebenfalls zwischen vier und zehn Minuten früher.

Die Abfahrten mittags ab Nordenham erhalten ebenfalls eine längere Fahrzeit, wobei die Abfahrten nach der 5. Stunde (12.22 Uhr ab Nordenham Bahnhof). Die Abfahrt nach der 6. Unterrichtsstunde erfolgt neu ab Nordenham um 13:37 Uhr. Die Abfahrtzeit nach der 8. Stunde (15.17 Uhr ab Nordenham Bahnhof) bleibt unverändert.

Zum Beginn des aktuellen Schuljahres hatte Weser-Ems-Bus auf Bestellung des Landkreises Wesermarsch zusätzliche Fahrten auf der VBN-Linie 453 eingeführt, um die Bereiche um Brake und Rodenkirchen besser an das Gymnasium in Nordenham anzubinden. Leider hat sich der Fahrplan als "sportlich" erwiesen und war nicht einzuhalten, so dass in der Folge die Schüler des Nordenhamer Gymnasiums fast täglich zu spät zum Unterricht erschienen sind. Daher haben wir uns mit allen Beteiligten auf diese Änderungen geeinigt.

Hier können Sie sich den Fahrplan herunterladen:

Neue Fahrten auf der Linie 340

Die Linie 340 Jaderberg-Rastede-Oldenburg ist die Busverbindung in der Region. Seit dem 01. August haben wir die Taktlücken im Fahrplan geschlossen und bieten zu jeder Stunde ein Busangebot zwischen Rastede und Oldenburg an.

So stehe z.B. einem Frühstück mit Freundinnen oder Freunden in Rastede oder einem ausgedehnten Shopping-Tag nichts mehr im Wege - probieren Sie es aus. Wir verlosen unter allen Einsendern einen Gutschein für ein Frühstück für 10 Personen im Schloßcafe Rastede.

Das Gewinnspiel geht bis zum 31. Oktober.

Hier registrieren!

Neue Haltestelle für den WeserSprinter (Linie 440)

Nach Beendigung der Bauarbeiten ab dem 1. August 2017 bindet der WeserSprinter das neue Industriegebiet in Rastede, Loy direkt in das Sprinternetz an. Diese Haltestelle wird Industriepark Loy, am Autobahnkreuz heißen.

Der SuleSprinter fährt jetzt 20 Fahrten pro Woche zusätzlich - abends und am Wochenende

Ab dem 1. August 2017 fährt der SuleSprinter in den Abendstunden und am Wochenende 20 zusätzliche Fahrten. Ideal für eine Abendessen beim Italiener in Nienburg oder für einen Ausflug nach Hannover - dank Zuganbindung in Nienburg kein Problem.

Mit dem SchülerFerienTicket den Sommer erleben!

Ab dem 1. Juni 2017 gibt es wieder das SchülerFerienTicket für Niedersachsen und Bremen (SFT). Für nur 32 Euro sind Schüler damit während der gesamten Sommerferien mit Bussen und Bahnen mobil. Das Sonderticket ist in unseren Bussen erhältlich - zusammen mit einem Wertscheckheft mit vielen Gutscheinen und Vergünstigungen für Attraktionen in allen Teilen Niedersachsens und Bremen. Selbstverständlich bekommt Ihr das Ticket auch an allen Vorverkaufsstellen und online auf www.schuelerferienticket.de sowie in allen DB-Reisezentren und in vielen Reisebüros.
Das SFT gilt für alle Vollzeit-Schüler bis einschließlich 22 Jahren - ab dem 16. Lebensjahr müssen bei Fahrten mit dem SFT Berechtigungsnachweise (Schülerausweis/Bescheinigung der Schule) mitgeführt werden. Das SchülerFerienTicket ist nicht übertragbar.

www.schuelerferienticket.de

Björn Lindner ©

Mit FahrradBussen im Tecklenburger Land unterwegs

Björn Lindner ©

Mit dem FreizeitBus der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) und dem Fahrrad- und WanderBus F10 der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) haben Interessierte die Möglichkeit sowohl mit dem Rad als auch in Form einer Wanderung ihre Freizeit zu gestalten.

Mehr erfahren

Neuer Fahrplan für den WeserSprinter (Linie 440)

Ab dem 14. Mai 2017 bedient der WeserSprinter die neue Haltestelle des Klinikneubaus der HELIOS Klinik Wesermarsch in Esenshamm. Er hält dort direkt auf dem Klinikgelände der neuen HELIOS Klinik Wesermarsch. Sie erreichen künftig die Klinik täglich im 2-Stundentakt von Oldenburg, Großenmeer, Brake und Rodenkirchen sowie aus Nordenham.

Mehr erfahren

Linie 620 Leer-Weener-Bunde wird ausgeweitet

Ab Sonntag, 11. Dezember wird das Angebot der Buslinie 620 Leer-Weener-Bunde ausgeweitet. Mit dem Fahrplanwechsel wird jetzt auch samstags ein Stundentakt angeboten. Sonntags verkehren die Busse ausschließlich zwischen Leer und Weener.

Mehr erfahren

Zwei neue Busse getauft

Zwei neue Busse von Weser-Ems-Bus sind am 10. November 2016 auf dem Osnabrücker Theaterplatz feierlich auf die Namen „Stadt Osnabrück“ und „Landkreis Osnabrück“ getauft worden.

Mehr erfahren!

Mit dem Patientenmobil in die Praxis - Gemeinsame Pressemitteilung

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen und Gesundheitsregion Landkreis Leer werden ab Ende Oktober 2016 mit einem Patientenmobil ältere und mobilitätseingeschränkte Patienten zu Ärzten in Leer bringen.

Mehr erfahren!

Neue Nachtschwärmerbusse im Landkreis Oldenburg

Ab Freitag, 30. September gibt es mit den Linien N25, N26 und N27 drei neue Nachtbuslinien im Landkreis Oldenburg. Die Busse verbinden die Oberzentren Oldenburg, Bremen und Delmenhorst mit dem Umland und bieten damit ein attraktives Angebot für alle Nachtschwärmer in der Region!

Mehr erfahren!

Isabell Busemann ©

Aus Bürgerbus wird Linienbusverkehr

Isabell Busemann ©

Auf der bisherigen Bürgerbus-Linie 220 Rethorn – Bookholzberg – Ganderkesee haben sich in den letzten Monaten die Fahrgastzahlen so positiv entwickelt, dass nach den Sommerferien auf den Betrieb mit „großen“ Bussen umgestellt wird.

Mehr erfahren!

Der Deichläufer fährt jetzt stündlich

Seit vielen Jahren fährt die Linie 450, besser bekannt als „Deichläufer“, werktäglich von Berne über Lemwerder nach Delmenhorst - jetzt fährt sie mit deutlich verbessertem Fahrplanangebot und Anschluss an Zug und Fähren.

Mehr erfahren!

Weser-Ems-Bus: Neue Streckenführung auf der Linie 460

Ab Donnerstag, 4. August fährt die Linie 460 mit einer geänderten Streckenführung. Die Buslinie 460 fährt dann direkt von Oberhammelwarden und Elsfleth nach Oldenburg und zurück. Künftig geht es von Oberhammelwarden/Strand über Lienen – Elsfleth und wie bisher über die meisten Ortsteile der Gemeinde Moorriem nach Oldenburg. Lediglich die Halte in Neuenbrok entfallen.

Mehr erfahren!

Max Lautenschläger ©

Weser-Ems-Bus organisiert Patientenfahrten

Max Lautenschläger ©

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen und der Landkreis Leer wollen ab Oktober 2016 mit Weser-Ems-Bus ältere und mobilitätseingeschränkte Patienten zu Ärzten in Leer bringen.

In einem Modellprojekt wird ab 1. Oktober 2016 die Weser-Ems Busverkehr GmbH Patientenfahrten der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Bezirksstelle Aurich, und des Landkreises Leer übernehmen.

Mehr erfahren!

Fahrscheine, die zum DB-Tarif erworben werden, gelten ab 1. Juni 2016 nicht mehr in unseren Bussen.

Fahrscheine, die zum DB-Tarif erworben werden, gelten ab 1. Juni 2016 nicht mehr in unseren Bussen.

Mehr erfahren!

Positives Fazit: VOS-AnrufBus Georgsmarienhütte läuft!

Über 19 Monate ist er nun schon „auf Tour“ – und die am Projekt Beteiligten sind sehr zufrieden: Seit dem 11. September 2014 fährt das neue StadtBus-System in Georgsmarienhütte.

Mehr erfahren!

Unterwegs im Urlauberbus für nur 1 Euro

Besonderes Angebot für Urlauber auf der Linie 412 zwischen Norddeich und Norden

Ab Freitag mit Beginn der Osterferien können Gäste mit der Kurkarte den Urlauberbus auf der Linie 412 zwischen Norden und Norddeich wieder für 1 Euro je Richtung nutzen. Dieses attraktive Angebot ist durch die Zusammenarbeit von Weser-Ems-Bus und dem Tourismus Service der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH möglich.

Mehr erfahren

Sulinger Stern: Glückliche Gewinnerin erhält Reisegutschein

"Finden Sie den Bus im Bus" - so lautete die Aufgabe für Fahrgäste, die sich am Knautschbus-Gewinnspiel von Weser-Ems-Bus beteiligt haben. Das Gewinnspiel, das einer Schnitzeljagd ähnelt, lief im Dezember in den Bussen im Kreis Sulingen. Heute erhielt die Gewinnerin in Bremen ihren Preis.

Mehr erfahren!

Hilfe vor Ort: Die Rollende Arztpraxis

Pilotprojekt im Kreis Herzogtum Lauenburg geht an den Start - Rollende Arztpraxis verbessert die Flüchtlingsversorgung auf dem Land.

Mehr erfahren!

Weser-Ems Bus in Oldenburg mit neuer Spitze

Die größte Niederlassung der Weser- Ems Busverkehr GmbH (WEB) der Region Nord, DB Regio Bus, bekommt eine neue Führung. Am 16. November übernimmt diese Funktion Thomas Schlüter. Die bisherige Leiterin der Niederlassung Sabina Piljug-Alic hatte das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

Kinder gestalten Fahrscheine

Belohnung für Kreativität: Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) hat Erstklässler in den Zoo eingeladen. Die Schulklassen hatten bei einem Wettbewerb zur Gestaltung von Fahrscheinen für die Eltern von Schulanfängern gewonnen. Stolz zeigen die Kinder ihre Entwürfe. Sie werden auch auf die neuen Fahrplan-Bücher gedruckt, die im Herbst erscheinen.

Mehr erfahren...

Mediengruppe Kreiszeitung ©

Fahrkartenverkauf in Sulingen ab sofort bei VGH

Mediengruppe Kreiszeitung ©

Kunden aus Sulingen können ihre Tickets für Buslinien von Weser-Ems-Bus ab sofort im "Sulinger Reisebüro" der Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya (VGH) an der Bahnhofstraße 2 kaufen. Auch für Anfragen und Beratungswünsche stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Reisebüro gerne zur Verfügung.

Informieren Sie sich hier!