Aktuelles und Presse


Bleiben Sie auf dem Laufenden! Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen, Informationen zu unseren Sonderverkehren und Wissenswertes zu Weser-Ems-Bus.

Neue Nachtschwärmerbusse im Landkreis Oldenburg

Ab Freitag, 30. September gibt es mit den Linien N25, N26 und N27 drei neue Nachtbuslinien im Landkreis Oldenburg. Die Busse verbinden die Oberzentren Oldenburg, Bremen und Delmenhorst mit dem Umland und bieten damit ein attraktives Angebot für alle Nachtschwärmer in der Region!

Kramermarkt in Oldenburg

Am Freitag, 30. September 2016 beginnt in Oldenburg der Kramermarkt. Bis Sonntag, 9. Oktober 2016 sorgen über 30 Großgeschäfte für einen erhöhten Pulsschlag. Ob Achterbahn, Kinderkarussell oder Riesenrad - Spaß ist für alle Altersgruppen garantiert.

Aus Bürgerbus wird Linienbusverkehr

Auf der bisherigen Bürgerbus-Linie 220 Rethorn – Bookholzberg – Ganderkesee haben sich in den letzten Monaten die Fahrgastzahlen so positiv entwickelt, dass nach den Sommerferien auf den Betrieb mit „großen“ Bussen umgestellt wird.

Der Deichläufer fährt jetzt stündlich

Seit vielen Jahren fährt die Linie 450, besser bekannt als „Deichläufer“, werktäglich von Berne über Lemwerder nach Delmenhorst - jetzt fährt sie mit deutlich verbessertem Fahrplanangebot und Anschluss an Zug und Fähren.

Weser-Ems-Bus: Neue Streckenführung auf der Linie 460

Ab Donnerstag, 4. August fährt die Linie 460 mit einer geänderten Streckenführung. Die Buslinie 460 fährt dann direkt von Oberhammelwarden und Elsfleth nach Oldenburg und zurück. Künftig geht es von Oberhammelwarden/Strand über Lienen – Elsfleth und wie bisher über die meisten Ortsteile der Gemeinde Moorriem nach Oldenburg. Lediglich die Halte in Neuenbrok entfallen.

Weser-Ems-Bus organisiert Patientenfahrten

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen und der Landkreis Leer wollen ab Oktober 2016 mit Weser-Ems-Bus ältere und mobilitätseingeschränkte Patienten zu Ärzten in Leer bringen.

In einem Modellprojekt wird ab 1. Oktober 2016 die Weser-Ems Busverkehr GmbH Patientenfahrten der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Bezirksstelle Aurich, und des Landkreises Leer übernehmen.

Mit dem SchülerFerienTicket ganz Niedersachsen und Bremen entdecken

Das Strandleben an der Nordsee genießen, den Teutoburger Wald entdecken oder Großstadtluft schnuppern und gemeinsam andere Regionen besuchen: Zum 26. Mal bieten fast 100 Verkehrsgesellschaften in Niedersachsen und Bremen das gemeinsame tarifliche Sonderangebot „SchülerFerienTicket“ (SFT) an.

Fahrgastinformation: Gültigkeit des DB-Tarifs entfällt zum 1. Juni 2016

Fahrscheine, die zum DB-Tarif erworben werden, gelten ab 1. Juni 2016 nicht mehr in unseren Bussen.

Positives Fazit: VOS-AnrufBus Georgsmarienhütte läuft!

Über 19 Monate ist er nun schon „auf Tour“ – und die am Projekt Beteiligten sind sehr zufrieden: Seit dem 11. September 2014 fährt das neue StadtBus-System in Georgsmarienhütte.

Unterwegs im Urlauberbus für nur 1 Euro

Besonderes Angebot für Urlauber auf der Linie 412 zwischen Norddeich und Norden

Ab Freitag mit Beginn der Osterferien können Gäste mit der Kurkarte den Urlauberbus auf der Linie 412 zwischen Norden und Norddeich wieder für 1 Euro je Richtung nutzen. Dieses attraktive Angebot ist durch die Zusammenarbeit von Weser-Ems-Bus und dem Tourismus Service der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH möglich.

Sulinger Stern: Glückliche Gewinnerin erhält Reisegutschein

"Finden Sie den Bus im Bus" - so lautete die Aufgabe für Fahrgäste, die sich am Knautschbus-Gewinnspiel von Weser-Ems-Bus beteiligt haben. Das Gewinnspiel, das einer Schnitzeljagd ähnelt, lief im Dezember in den Bussen im Kreis Sulingen. Heute erhielt die Gewinnerin in Bremen ihren Preis.

Hilfe vor Ort: Die Rollende Arztpraxis

Pilotprojekt im Kreis Herzogtum Lauenburg geht an den Start - Rollende Arztpraxis verbessert die Flüchtlingsversorgung auf dem Land.

Weser-Ems Bus in Oldenburg mit neuer Spitze

Die größte Niederlassung der Weser- Ems Busverkehr GmbH (WEB) der Region Nord, DB Regio Bus, bekommt eine neue Führung. Am 16. November übernimmt diese Funktion Thomas Schlüter. Die bisherige Leiterin der Niederlassung Sabina Piljug-Alic hatte das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

Herzlich willkommen! Neue Auszubildende 2015

Am 1. September 2015 starteten in der DB Regio AG Sparte Bus, Region Nord insgesamt 13 neue Auszubildende ins Berufsleben. Zum Auftakt gab es ein großes Azubi-Treffen in Hamburg. Hier trafen sich alle 470 Auszubildenden, die ab sofort bei der Deutschen Bahn in Norddeutschland eine Ausbildung machen.

Mit der Nachteule von Winschoten zur Fetenscheune

Ab Samstag, 5. September 2015 startet die Nachteule in Winschoten, Holland. Damit sind zukünftig auch Fahrgäste aus dem Nachbarland an das Nachteulenangebot angeschlossen. Immer samstags fährt die Nachteulen-Linie N62 von Winschoten zur Discothek Fetenscheune nach Leer.

Fahrplanwechsel in Krummhörn

Zum Fahrplanwechsel verbessert Weser-Ems-Bus für Fahrgäste in der Gemeinde Krummhörn die Anschlüsse und die Taktung der Busverbindungen. Ab Donnerstag, 3. September 2015 gelten auf den Linien 421, 422 und 423 neue Fahrzeiten.

Schwarzfahren kostet ab 1. August 60 Euro

Seit 1. Juli 2015 kostet das Fahren ohne gültiges Ticket in den Bussen und Bahnen bundesweit 60 statt bisher 40 Euro.

Kinder gestalten Fahrscheine

Belohnung für Kreativität: Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) hat Erstklässler in den Zoo eingeladen. Die Schulklassen hatten bei einem Wettbewerb zur Gestaltung von Fahrscheinen für die Eltern von Schulanfängern gewonnen. Stolz zeigen die Kinder ihre Entwürfe. Sie werden auch auf die neuen Fahrplan-Bücher gedruckt, die im Herbst erscheinen.

Fahrkartenverkauf in Sulingen ab sofort bei VGH

Kunden aus Sulingen können ihre Tickets für Buslinien von Weser-Ems-Bus ab sofort im "Sulinger Reisebüro" der Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya (VGH) an der Bahnhofstraße 2 kaufen. Auch für Anfragen und Beratungswünsche stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Reisebüro gerne zur Verfügung.

Freie Ausbildungsplätze bei DB Regio Bus Nord

Bei der DB Regio Bus Nord sind zum 1. September 2015 für die Berufsausbildung zum KFZ-Mechatroniker und für die Fachkraft im Fahrbetrieb noch Ausbildungsplätze frei.

Saisonstart am 1. Mai 2015: Mit dem FreizeitBus Natur erleben

Unter dem Motto „Fahr mit ins Blaue“ läutet der FreizeitBus der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) am 1. Mai die Ausflugssaison ein. An Sonn- und Feiertagen geht es bis zum 4. Oktober ab Osnabrück regelmäßig zu den schönsten Freizeitzielen der Region. Auf vier Routen - „Teuto-Region“, „Varus-Region“, „Dümmer-See“ und „Tecklenburg“ - sind Fahrgäste mit dem Bus bequem unterwegs. Verbinden Sie ganz einfach die umweltfreundliche Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel mit dem Naturerlebnis vor Ort!

Zukunftstag 2015 bietet Einblick in die Welt der Busse

Einen Blick hinter die Kulissen werfen und Einblicke in die Arbeitswelt gewinnen - das ist Ziel des Zukunftstags für Jungen und Mädchen. Am 23. April nutzten bei Weser-Ems-Bus 13 Mädchen und Jungen die Gelegenheit und lernten verschiedene Berufsbilder kennen, probierten sich beim Drahtbiegen aus und erfuhren viel Neues über die Busse. Eine wichtige Botschaft: Ob Praktikum oder Ausbildungsplatz, bei Weser-Ems-Bus gibt es viele Möglichkeiten für die berufliche Zukunft!

Symbole sollen für mehr Mobilität sorgen

In den Fahrplänen der Buslinie 412 ist nun zu sehen, wann ein Niederflurbus eingesetzt wird.

(PDF, 874KB)

Linie 412 bietet verstärkt Niederflurbusse an

Service-Erweiterung soll ab Herbst 2015 auch auf die Linien in Richtung Aurich und Emden übertragen werden.

(PDF, 543KB)

Gut getaktet - Mit der Linie 745 zwischen Oyten und Achim

Mit dem 2. Februar 2015 verbessert sich die ÖPNV-Anbindung der Gemeinde Oyten in Richtung Achim wesentlich, denn dann verkehren die Busse zwischen Oyten, Busbahnhof und Achim, Markt-Schmiedeberg im 2h-Takt zusätzlich zum bestehenden Angebot. Insgesamt wird das Verkehrsangebot der Linie 745 um 13 Fahrten an Schul- und Ferientagen sowie weitere 6 Fahrten an Ferientagen ausgeweitet. In der morgendlichen und abendlichen Hauptverkehrszeit wird der Takt auf eine Stunde verdichtet.

Regio Bus Nord engagiert sich für 10. bundesweiten Vorlesetag

Im Einsatz für Kinder: Es hat Spaß gemacht - und brachte ein Rekordergebnis. Beim bundesweiten Vorlesetag 2013 lasen mehr als 80.000 Menschen in der ganzen Republik aus ihren Lieblingsbüchern vor – und begeisterten auf diese Weise Millionen kleine und große Zuhörer. Zu dem großen Erfolg beigetragen hat auch DB Regio Bus. Denn: In der Hermann-Ehlers-Schule in Oldenburg hatte neben dem Regionalleitungs-Vorsitzenden Alexander Möller auch Personalchef Frank Priewe zum Buch gegriffen und Kinder für Bücher und Geschichten begeistert.

Ausgeschlafene steigen um

Umsteigeraktion:
Am 27. Februar kürte Jan Enzensberger, Niederlassungsleiter von Weser-Ems-Bus, die Gewinner der Umsteigeraktion „Ausgeschlafene steigen um“ im Hotel Stadt Aurich. Die 20 Gewinner wurden für ihre Bereitschaft zum Umsteigen mit jeweils einer Monatskarte der Linie 410/411 geehrt.

Komm, fahr mit MIA!

Das neue ABO-Ticket im VBN - Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren.

Busfahrer von Eltern und Kindern der Linteler Schule gelobt

In Vertretung der Eltern der Schulkinder der Linteler Schule in Norden, wendete sich Thomas Teichert mit einem Schreiben an die Mitarbeiter der Weser-Ems-Busverkehr GmbH in der Niederlassung Aurich. Erstklassiges Lob gilt dem Busfahrer Ralf Lamenta. Er wird von den Eltern als vorsichtiger, vorausschauender, immer freundlicher Busfahrer bezeichnet, der durch seine vorbildliche Fahrweise die Kinder sicher zur Schule bringt.

Weser-Ems-Bus und die AG “EMS“ belohnen das Tragen der Warnwesten

Für die 2. Klasse der Grundschule Hinte ging es heute Morgen zusammen mit Lehrern und Betreuern zu einem ganztägigen Klassenausflug nach Borkum. Sie waren vom Verkehrssicherheitsforum als „fleißigste Warnwestenträger“ ausgezeichnet worden und hatten den Ausflug gewonnen. Möglich machte die Überfahrt Herr Oltmanns von der AG “EMS“, der dafür die Schiffstickets zur Verfügung stellte. Damit die Klasse direkt ab Hinte fahren konnte, spendete die Firma Weser-Ems-Bus den passenden Bustransfer zum Emder Außenhafen und abends zurück.