Steigen Sie ein!

Mit dem diesjährigen Fahrplanwechsel halten neue Elektro-Fahrzeuge unter dem Markennamen "SÜWEX" Einzug in der Region. Das grundlegend verbesserte Nahverkehrskonzept für die Regional-Express-Linien RE 1/RE 11, RE 2 (RMV Linie 80), RE 4 und RE 14 überzeugt mit seiner hohen Betriebsqualität und ausgeprägter Kundenorientierung.

Vorteile auf allen Linien:

  • Mehr Anschluss: schnell und zuverlässig ankommen im Takt
    Der SÜWEX verbindet die rheinland-pfälzischen Oberzentren Mainz, Koblenz, Trier, Kaiserslautern und Ludwigshafen mit den benachbarten Zentren Saarbrücken, Mannheim, Frankfurt und Karlsruhe im Taktverkehr. Mit dem neuen Fahrplankonzept erreichen Fahrgäste jetzt schneller ihre Ziele in der Region. Ob Sie als Pendler oder Gelegenheitsfahrer im neuen SÜWEX unterwegs sind: Sie profitieren von der besseren Vertaktung sowie kürzeren Reise- und Umsteigezeiten. Zudem stehen deutlich mehr durchgehende Verbindungen mit guten Anschlussmöglichkeiten an allen zentralen Bahnhöfen zur Verfügung.
  • Mehr Komfort: bequem und entspannt mobil in modernen Zügen
    Die spurtstarken, sicheren und schadstoffarmen Neufahrzeuge ET 429 des Herstellers Stadler beeindrucken nicht nur mit ihrem ansprechenden Design, sie punkten auch in Sachen Komfort. Zur Standardausstattung gehören Klimatisierung, vis-à-vis und Reihenbestuhlung (großzügige Beinfreiheit), Steckdosen direkt am Platz, ein verbessertes Fahrgastinformationssystem, videoüberwachte Innenräume und Schiebetritte für den bequemen Einstieg. Darüber hinaus ist in jedem Fahrzeug eine der beiden Toiletten barrierefrei. Auch in Sachen Raumangebot lässt der SÜWEX keine Wünsche offen: Jeder Zug verfügt über 24 Fahrradstellplätze, die saisonal sogar auf 36 Plätze erweiterbar sind.
  • Mehr Service: sicher und bestens informiert die Fahrt genießen
    Auch bezüglich Servicequalität setzt der SÜWEX neue Maßstäbe. Alle Züge sind durchgehend mit Zugbegleitern besetzt, sodass jederzeit ein Ansprechpartner vor Ort ist. Neue und zum Teil wiedereröffnete Verkaufsstellen und erweiterte Öffnungszeiten bei bestehenden Verkaufsstellen runden das verbesserte Serviceangebot ab.
  • Extras
    Zudem dürfen sich Fahrgäste auf Sitzplatzreservierung für Abokunden und mobiles Catering freuen - Serviceleistungen, die zunächst auf ausgewählten Strecken angeboten werden.

Informationen zum Download

Der SÜWEX im Überblick