Sicher ans Ziel - auch mit Gehhilfe

Wie kommt der Rollator in den Bus, während von hinten Schüler drängeln? Ob mit oder ohne Rollator, für unsere älteren Fahrgäste ist die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oftmals eine Herausforderung. Mit unserem Trainingsangebot wollen wir einen Beitrag zur Sicherung der Mobilität älterer Menschen leisten. In Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar haben wir daher ein Konzept speziell für mobilitätseingeschränkte Personen erarbeitet.

Das Training ist darauf ausgerichtet, den Senioren die Ängste und Unsicherheiten beim Bus fahren zu nehmen, damit sie sich selbstständig sicher fortbewegen können und somit mobil bleiben. Erfahrene Bustrainer zeigen zum Beispiel den Fahrgästen, die auf eine Gehhilfe angewiesen sind, wie sie sich im Bus und an der Bushaltestelle richtig verhalten und wie sie Stürze beim Ein- und Aussteigen vermeiden.

Sie interessieren sich für eine Busschule?
Melden Sie sich bei uns. Stellen Sie eine Anfrage per E-Mail unter bustrainig@dbregiobus-sw.de. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.