Neuigkeiten und Sonderverkehre

Damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben!

Mit Südbadenbus bequem zum Schlittenhunderennen in Todtmoos 26./27. Januar

Zum Internationalen Schlittenhunderennen am 26. und 27. Januar 2019 werden über 100 Musher mit ihren Schlittenhunden erwartet. Über die Sprint-Distanzen gleiten die Musher auf ihren vier, sechs oder acht Hunde zählenden Gespannen durch die idyllische Schneelandschaft des Todtmoos-Trails und schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Jeweils ab neun Uhr beginnen die Sprintrennen in den verschiedenen Kategorien. Die Zuschauer können dabei den ganzen Tag über, die Starts und Zieleinläufe der Gespanne verfolgen. Abseits vom Renngeschehen gibt es für die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Nehmen Sie die Linienbusse ab/bis Kirchzarten oder vom Hochrhein - oder die Sonderbusse direkt ab/bis Freiburg, dann kommen Sie auch bei winterlichen Straßenverhältnissen entspannt hin und zurück.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

www.klaus-polkowski.de ©

SBG-KundenCenter Neustadt schließt zum 14. Dezember 2018

www.klaus-polkowski.de ©

Der Informationsbedarf und Ticketkauf ist aufgrund neuer Auskunfts- und Verkaufsmöglichkeiten immer mehr zurückgegangen, deshalb schließen wir unser KundenCenter Neustadt Mitte Dezember 2018.

  • Fahrscheine erhalten Sie nach wie vor im persönlichen Verkauf bei unseren Busfahrern oder im Reisebüro Binder-Reisen im Bahnhof Neustadt, Bahnhofstraße 1. Ebenso stehen die Automaten am Bahnhof zur Verfügung.
  • Bezüglich Fundsachen, Gruppenanmeldungen oder Informationen wenden Sie sich ab Mitte Dezember bitte an unser KundenCenter Freiburg.

SEV ab 1. Dezember

Der Schienenersatzverkehr bleibt ab 1. Dezember für folgende Strecken bestehen:

Titisee – Neustadt (voraussichtlich bis 31. März 2019)
Neustadt – Donaueschingen (voraussichtlich bis 31. Oktober 2019)

App Wohin-Du-Willst - jetzt mit aktuellen Verkehrsmeldungen!

In den Landkreisen Emmendingen, Breisgau-Hochschwarzwald (Region Freiburg), Rottweil und Waldshut erhalten Sie jetzt auch unterwegs Meldungen zu Störungen im Busbetrieb. Bus verspätet oder Fahrt fällt aus? Wenn Sie die kostenlose App installiert haben, bekommen Sie per Pushnachricht eine Information für Ihre "Region" bzw. Ihren Landkreis.

Auch zur deutschlandweiten Fahrplanauskunft dient die App Wohin-Du-Willst - mit Echtzeitauskunft.
Probieren Sie´s aus, laden Sie sich die App im App Store oder Google Play Store kostenlos herunter. Für die Verkehrsmeldungen sollten Sie sich dann Ihre Regions-Version auswählen - und los geht´s!