Das Abo der Südostbayernbahn

Steigen Sie ein und genießen Sie viele Vorteile!

Flexibel, bequem und günstig in der Region pendeln: Hier finden Sie einen Überblick über die Angebote für unsere Abo-Kunden.

DB AG ©

Konditionen

DB AG ©

Mit der DB Monatskarte bzw. der DB Jahreskarte im Abo fahren Sie 12 Monate lang auf Ihrer gewählten Strecke mit beliebig vielen Hin- und Rückfahrten. Während andere jeden Monat ein neues Ticket kaufen, bezahlen unsere Abo-Kunden nur 9,5 von 12 Monaten.

Unser Tipp: Mit dem persönlichen Abo profitieren zudem von verschiedenen Vorteilen:

Vorteile des Abos im Überblick

Persönlich Übertragbar
Flexible Zahlungsweisen (monatlich oder Einmalzahlung)
Flexibles Ausstellungsdatum*
Jederzeit kündbar
An Samstagen kostenlose Mitnahme einer weiteren Person und bis zu drei eigenen Kindern bzw. Enkelkindern von 6 bis 14 Jahren
Kostenlose BahnCard 25**
Teilnahme bahn.bonus**
Ersatz bei Verlust
Rückerstattung bei längerer Krankheit***

*Bitte beachten Sie: Bei Abo-Bestellungen über das Online-Formular oder per Post muss eine Vorlaufzeit von 14 Tagen berücksichtigt werden. Eine Sofort-Ausstellung des Abos ist nur an den Verkaufsstellen möglich.

**Gilt nicht für Job-Ticket-Kunden.

***Bei nicht übertragbaren Jahreskarten und Schülermonatskarten im Abo ist eine Erstattung möglich, wenn Sie an mehr als 21 aufeinanderfolgenden Tagen krank und damit reiseunfähig sind (max. 60 Krankheitstage pro Geltungsjahr). Die Erstattung ist nur bei nicht übertragbaren Zeitkarten im Abo möglich. Wenn Sie beispielsweise einmalig ein Monatsticket kaufen, erhalten Sie keine Erstattung. Sie benötigen ein Attest, welches Ihre Krankheit und die damit verbundene Reiseunfähigkeit, bestätigt. Dieses muss spätestens 14 Tage, nachdem Sie ihre Fahrkarte wieder nutzen, beim zuständigen Abo-Center eingereicht werden.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail!
Unter 08631 609-333 erreichen Sie unseren Kundendialog in Mühldorf telefonisch (Mo - Fr, 8 - 16 Uhr).
Alternativ können Sie uns eine E-Mail an sob-kundendialog@deutschebahn.com senden.

Schienenersatzverkehr - Geld zurück für 1. Klasse Abo-Kunden

Da wir unseren 1. Klasse Abo-Kunden während eines Schienenersatzverkehrs nicht den gewohnten Fahrkomfort bieten, wird Ihnen ab sofort von Ihrem Abocenter während der Baustellenphase der Differenzbetrag erstattet.

Veranstaltungen für unsere Abo-Kunden

Als unser Abo-Kunde haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, an speziellen Pendler-Veranstaltungen teilzunehmen, wie z.B. Reisen oder einem Grillfest.

4. Oktober: Feiern Sie mit uns auf dem Oktoberfest

Feiern Sie mit uns am größten Volksfest der Welt: Am Freitag, den 4. Oktober 2019 laden wir 8 Abo-Kunden und mit je einer Begleitperson von 12 bis 17 Uhr in das Hofbräu-Zelt ein - inklusive 2 Maß Bier, einem Essensgutschein und kostenloser An- und Abreise.

Jetzt an Verlosung teilnehmen

Gut Weissenhof GmbH ©

18. bis 20. Oktober 2019: Pendler-Wellness-Wochenende

Gut Weissenhof GmbH ©

Urlaub nach Gutshofart - ob Sonnenanbeter, Sportlerherzen oder Naturbegeisterte - im Hotel Gut Weissenhof gibt es Österreich-Urlaub für jeden Geschmack.
Eingebettet in bezaubernde, atemberaubende Berglandschaft im Salzburger Land, nur 65 km entfernt von der Stadt Salzburg, stellt das 4 Sterne Superior Hotel Gut Weissenhof eine Oase von Harmonie und Entspannung dar.

Exklusiv für unsere Abo-Kunden organisieren wir ein Wellnesswochenende zum Vorzugspreis von 429 Euro pro Doppelzimmer bzw. 268 Euro pro Einzelzimmer.


Folgende Leistungen sind inklusive:

  • kostenlose An- und Abreise
  • Gut Weissenhof Verwöhnpension
  • Frühstücksbuffet
  • Mittags-/ Nachmittagsjause
  • 5-Gänge-Abendmenü
  • Kostenlose Benutzung des hoteleigenen Wellness- und Saunabereichs
  • Geführte Almwanderung, Fahrradverleih, Reitstunde

Weitere Informationen zum Superior Hotel Gut Weissenhof finden Sie unter www.weissenhof.at

Teilnahmeberechtigt sind Besitzer einer DB Monatskarte oder DB Jahreskarte im Abo innerhalb des Streckennetzes der Südostbayernbahn.
Da nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung stehen, ist die Reihenfolge der Anmeldungen ausschlaggebend und eine Anzahlung zu tätigen (nähere Informationen hierzu erhalten Sie nach Anmeldung).

Aufgrund zahlreicher Anmeldungen ist unser Angebot bereits ausgebucht, sodass wir den Anmeldeschluss vorziehen mussten. Weitere Anmeldungen setzen wir auf eine Warteliste. Sollte jemand für die Veranstaltung absagen, so erhalten die jeweils nachrückenden Kunden (der Reihenfolge der Anmeldungen nach) eine erneute Benachrichtigung über die Zusage.

Zur Warteliste