Events & Sonderverkehre

Bayerischer Rundfunk 2019 ©

BR-Radltour 2019: Mit der Südostbayernbahn nach Bad Staffelstein

Bayerischer Rundfunk 2019 ©

Sie wohnen z. B. in Mühldorf oder Augsburg und möchten an der diesjährigen BR-Radltour teilnehmen? Mit der Südostbayernbahn kein Problem. Wir bringen Sie auf zwei unterschiedlichen Strecken nach Bad Staffelstein, zum Startpunkt der diesjährigen BR-Radltour. Dort radeln Sie ca. 550 Kilometer bis nach Niederbayern. Die einzelnen Stationen sind:

27./28. Juli: Bad Staffelstein
29. Juli: Hollfeld
30. Juli: Lauf a. d. Pegnitz
31. Juli: Schwandorf
01. August: Deggendorf
02./03. August: Bad Füssing

Wie bereits in den vergangenen Jahren gibt es in jedem Etappenort ein Open-Air-Konzert mit hochkarätigen nationalen und internationalen Künstlern. Mit dabei sind unter anderem Sasha, Alvaro Soler, Namika und Mark Forster. Der Eintritt dazu ist frei. Je nach Veranstaltungsort werden bis zu 15.000 Zuschauer erwartet. Von Füssing fahren Sie mit dem Radl nach Pocking an den Bahnhof. Von dort bringen wir Sie wieder sicher mit dem Zug nach Hause. Für alle Radler aus Mühldorf wird ein Bus mit Fahrradanhänger eingesetzt.

Weitere Informationen zur BR-Radltour stehen auf der Homepage des BR zur Verfügung:
www.br-radltour.de

Unsere Halte bis nach Bad Staffelstein am 27. Juli 2019:

Zug 1: Mühldorf (Oberbay) – Landshut Hbf – Regensburg Hbf – Ingolstadt Hbf – Nürnberg Hbf – Bamberg – Bad Staffelstein

Zug 2: München Ost – München-Pasing – Augsburg Hbf – Donauwörth – Treuchtlingen - Bad Staffelstein