Teilnahmebedingungen Kinder Sommeraktion

Eine Teilnahme am Gewinnspiel Kinder Sommeraktion "Lieblingsmensch Ticket" auf der Web-Seite www.bahn.de/lieblingsmensch ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmende diese Teilnahmebedingungen an.

Wer ist die Veranstalterin?

Veranstalterin der Kinder Sommeraktion ist die DB Fernverkehr AG, Europa-Allee 78-84, 60486 Frankfurt.

Wer darf teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und die zum Zeitpunkt der Teilnahme einen festen Wohnsitz in Deutschland hat.

Sollte ein:e Teilnehmer:in in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf die Teilnahme der Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters.

Ausgenommen von der Teilnahme sind Mitarbeitende des DB Konzerns sowie der im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel beauftragten Agenturen.

Zudem behält sich die Veranstalterin vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen. Berechtigte Gründe sind insbesondere (a) Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) Verstöße gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) unlauteres Handeln oder (d) falsche oder irreführende Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Wie kann teilgenommen werden?

Um an der Kinder Sommeraktion teilzunehmen, muss das Gewinnspielformular auf der Aktionswebsite bahn.de/lieblingsmensch ausgefüllt und über den Button „Abschicken“ versendet werden. Die Teilnahme ist pro Person einmal am Tag möglich.

Wann ist Teilnahmeschluss?

Der Teilnahmeschluss ist der 03.07.2022 23:59:59 Uhr deutscher Zeit.

Was gibt es für Gewinne?

Im Gewinnspielzeitraum werden täglich 333 Freifahrten im DB-Fernverkehr verlost. Bei dem Ticket handelt es sich um eine einfache Fahrt im DB-Fernverkehr national in der 2. Klasse ohne tarifliche Gleichstellung. Da es sich um ein Fernverkehrsticket handelt, ist es insbesondere nicht im Nahverkehr gültig. Außerdem ist das Ticket nur in Begleitung eines Kindes gültig und muss mindestens 2 Tage vor Fahrtantritt gebucht werden.

Wann ist der Einlöse-/Reisezeitraum?

Das Ticket kann im Zeitraum vom 21.06.2022 bis 13.09.2022 eingelöst werden.
Die Reise muss im Zeitraum vom 23.06.2022 bis 15.09.2022 erfolgen.

Wie werden die Gewinner:innen ermittelt?

Die einzelnen Gewinne werden unter allen berechtigten Teilnehmenden per Zufallsziehung ausgelost. Berechtigte Teilnehmende sind solche, die die Pflichtangaben vollständig gemacht und diese Teilnahmebedingungen akzeptiert haben. Jeder Teilnehmende verfügt pro Tag über ein Los im Lostopf. Die Auslosung der Gewinne erfolgt bis spätestens 3 Werktage nach der Teilnahme.  

Wann und wie werden die Gewinner:innen benachrichtigt? 

Die Gewinner:innen erhalten bis spätestens 3 Werktage nach der Teilnahme eine Gewinnbenachrichtigung an die uns vorliegende E-Mail-Adresse. Der Gewinn verfällt endgültig, wenn das Ticket nicht bis zum 13.09.2022 eingelöst wurde. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Datenschutz

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung der Kinder Sommeraktion erhoben, verarbeitet und genutzt, am 30.09.2022 gelöscht. Es werden selbstverständlich alle gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes beachtet.

Datenschutzrechtliches zur Aktion entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.

Sonstige Bestimmungen

Der Gewinn ist nicht übertragbar und eine Barauszahlung oder ein Tausch sind nicht möglich. Umtausch und Erstattung für den Gewinn sind ausgeschlossen. Können Sie den Gewinn nicht annehmen oder wahrnehmen, dann entfällt er.

Für Datenverluste – insbesondere im Wege der Datenübertragung – und andere technische Defekte übernehmen die Veranstalterin und die von dieser beauftragte/n Unternehmen keine Haftung.

Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, die Aktion ganz oder in Teilen jederzeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen, zu beenden, nach freiem Ermessen zu modifizieren oder einzelne Teilnehmende auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn das Ergebnis mit unzulässigen Mitteln manipuliert oder der Versuch einer Manipulation unternommen wurde.

Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Diese Teilnahmebedingungen können von der Veranstalterin jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.