Die DB Geschenkkarte - passend für jeden Anlass

Sie möchten jemandem mit der DB Geschenkkarte eine Freude bereiten? Sie haben selbst eine Karte geschenkt bekommen und möchten diese einlösen? Hier erfahren Sie, wie es funktioniert.

Die DB Geschenkkarte gibt's im Handel.

DB Geschenkkarte

So einfach geht's:

Fragen und Antworten zur DB Geschenkkarte

Ja, Sie können mit der DB Geschenkkarte auch alle online buchbaren BahnCards kaufen.

Die DB Geschenkkarte ist in der Regel 24 Stunden nach dem Kauf im Supermarkt aktiviert und kann dann beim Kauf auf bahn.de oder in der App DB Navigator eingelöst werden.

Die DB Geschenkkarte ist von Umtausch und Erstattung ausgeschlossen.

Umtausch und Stornierung von Fahrkarten, die mit der DB Geschenkkarte bezahlt wurden, sind abhängig von den Konditionen der Fahrkarte und nur gegen Ausgabe eines neuen Gutscheins möglich.

Ein möglicher Restwert wird in Form eines Restwertgutscheins ausgegeben.

In Einzelfällen kommt es vor, dass der Gutscheincode unter dem Rubbelfeld beim Freirubbeln zerstört wurde und nicht lesbar ist. In diesem Fall gehen Sie bitte so vor:

  • Scannen Sie die beschädigte Rückseite der Geschenkkarte (Rubbelfeld mit Seriennummer) oder fotografieren Sie sie ab
  • Scannen oder fotografieren Sie den Kassenbon
  • Schicken Sie die Bilder mit dem dazugehörigen Aktivierungsbon an kundendialog@bahn.de.

Anhand der übereinstimmenden Seriennummer kann der Kundendialog dann den passenden Code zur Seriennummer der Karte ermitteln und Ihnen wieder zuschicken.

Die aktuell im Handel erhältliche DB Geschenkkarte hat einen Wert von 30 Euro.

 

Der Einlösezeitraum der DB Geschenkkarte beträgt ab dem Kauf 5 Jahre.

  • Reise suchen
    Tragen Sie in die Eingabefelder der Verbindungssuche Ihre Reisedaten ein. Dann klicken Sie auf "Suchen".
  • Entscheiden Sie sich aus den angezeigten Verbindungen für eine Hinfahrt. Wenn Sie gleich auch eine Rückfahrt mitbuchen möchten, klicken Sie auf "Rückfahrt hinzufügen" und suchen Sie sich das passende Angebot aus. Klicken Sie dann auf "Weiter".
  • Einloggen
    Loggen Sie sich mit Ihren "Meine Bahn"-Kontodaten ein oder registrieren Sie sich für ein Kundenkonto. Sie müssen angemeldet sein, um eine Geschenkkarte einlösen zu können.
    Jetzt können Sie z.B. auch noch einen Sitzplatz reservieren oder angeben, ob Sie das Ticket für jemand anderen kaufen.
  • Zahlung
    Suchen Sie sich eine Zahlungsweise aus. Bitte beachten Sie: Die Zahlungsart "Lastschrift" steht für die Einlösung von Geschenkkarten leider nicht zur Verfügung.
  • Code eingeben
    Wählen Sie unter "Sollen wir noch etwas berücksichtigen?" die Option "Gutschein". Es klappt ein Eingabefeld aus; hier tragen Sie Ihren 7-stelligen Code ein. Klicken Sie dann den Button "Anwenden".
  • Buchung abschließen
    Der Wert von 30 Euro müsste jetzt bereits mit dem Ticketpreis verrechnet sein. Überprüfen Sie noch einmal alle Angaben und schließen Sie dann Ihre Buchung ab.

Jetzt buchen und Geschenkkarte einlösen

Pro Buchung sind maximal 5 DB Geschenkkarten gleichzeitig einlösbar.

Die DB Geschenkkarte ist ausschließlich innerhalb des Buchungsvorgangs auf bahn.de und in der App DB Navigator einlösbar - und zwar sowohl für den Kauf von DB Fahrkarten oder BahnCards als auch für Reservierungen. Dazu geben Sie den Gutscheincode auf der Zahlungs-Seite ein.

Hinweis: Um Gutscheine einlösen zu können, müssen Sie ein Kundenkonto bei uns haben und sich bei der Buchung einloggen. 

Die DB Geschenkkarte ist im Handel in den Filialen folgender Märkte erhältlich: Rewe, Penny, EDEKA oder Netto sowie bei weiteren Lebensmittelhändlern.

Machen Sie mit: Ihre Meinung zählt!