VGN-Mehrfahrtenkarten

Das 4er-Ticket: 4 Fahrten. Für viele Städte und kurze Fahrten in der Region

Das "4er-Ticket" berechtigt zu 4 Fahrten innerhalb des jeweiligen Geltungsbereichs. Sie kann auch von mehreren Fahrgästen gleichzeitig genutzt werden. Für jeden Fahrgast ist ein Feld zu stempeln. Je Fahrt und Person sind ein Feld zu entwerten. Das 4er-Ticket gibt es für die Preisstufen A bis F, für Kurzstrecke in Nürnberg-Fürth-Stein sowie für die Region und stadtgrenzübergreifende Fahrten in der Preisstufe 1.

Die 10er-Streifenkarte: Für stadtgrenzüberschreitende Fahrten oder Fahrten in der Region

Die 10er Streifenkarte enthält 10 Streifen und kann auch von mehreren Fahrgästen gleichzeitig benutzt werden. Für jeden Fahrgast ist die für das Fahrtziel erforderliche Anzahl von Streifen zu stempeln. Dabei gelten der abgestempelte Streifen und alle leeren Streifen mit niedrigerer Nummer als entwertet. Die 10er-Streifenkarte ist erhältlich in den Preisstufen 2 bis 10. Sie gilt somit für Fahrten in der Region bzw. aus einer Stadt in die Region (und umgekehrt).

Weitere Infos zu Preisen und Tarifen finden Sie unter