Nach Nordhorn ab 19,90 Euro mit dem Super Sparpreis der Bahn!

Günstig nach Nordhorn

Mit dem Super Sparpreis reisen Sie in der 2. Klasse nach Nordhorn bereits ab 19,90 Euro. Nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Nordhorn

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Nordhorn mit der Bahn-Hotelsuche. Günstig, Schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Nordhorn

Städtereisen Nordhorn

Erleben Sie den Charme und das Flair von Nordhorn mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Nordhorn

Reisen nach Nordhorn schon ab 19,90 Euro

Nordhorn ist für seinen Musiksommer überregional bekannt. Besuchen Sie bei dieser Gelegenheit den Stadtpark nahe der Innenstadt, in dem zahlreiche Musiker Funk, Jazz, Soul oder südamerikanische Musik spielen. Der Musiksommer geht anschließend nahtlos in das Straßenkulturfest am ersten Septemberwochenende über. Allein in der Innenstadt absolvieren über 30 Artisten an drei Tagen mehr als 60 Shows. Eigens für das Fest auf dem Neumarkt wird ein großes Zirkuszelt für Varietéabende aufgestellt.

Außerhalb der Sommersaison stehen Ihnen der Konzert- und Theatersaal sowie die Kornmühle als Kleinkunstbühnen offen. Für einen ersten Eindruck von Nordhorn buchen Sie am besten eine originelle Stadtführung: Ein Schiffsjunge führt Sie durch das Hafengelände und durch die Stadt. Selbst eine kombinierte Führung zu Fuß und im Wasser ist möglich, da der Fluss Vechte die komplette Innenstadt umfließt. Daran erinnert jedes Jahr ein "Fest der Kanäle" mit Mitwirkenden aus der Region und den Niederlanden.

Grenzerfahrungen beim Urlaub in Nordhorn

Lernen Sie bei Ihren Freizeitaktivitäten in Nordhorn auch die benachbarten Niederlande und das Münsterland kennen. Dies wird durch die neuen TOP-Routen, die Sie als Wanderer oder Radfahrer zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten führen, vereinfacht. Betrachten Sie Nordhorn und die Region bei einer Kanufahrt auf der Vechte einmal aus einer ganz anderen Perspektive.

Ein Bummel durch die Innenstadt zeigt die traditionelle norddeutsche Bauweise. Der Grund: Die Stadt blieb im Zweiten Weltkrieg weitgehend verschont, sodass zahlreiche historische Gebäude erhalten blieben. Dazu gehören die Adler Apotheke, die in den 1780er-Jahren erbaut wurde und damit das älteste Gebäude an der Hauptstraße ist, und die gotische Hallenkirche am Markt aus dem 15. Jahrhundert. Zudem lohnt sich ein Abstecher zum Kloster Frenswegen, das im Nordwesten Nordhorns im ausgehenden 15. Jahrhundert gegründet wurde. Der Tierpark Nordhorn ist ideal für einen spaßigen Familientag. Hier werden vor allem bedrohte regionale Haustierrassen gepflegt.