NAH.SH-Jobticket

Das NAH.SH-Jobticket ist ab sofort erhältlich und sorgt mit besonders attraktiven Konditionen für einen bequemen, nachhaltigen und günstigen Arbeitsweg.

Lohnt sich:

  • Stufenweise sparen: Ihr Arbeitgeber legt fest, wie hoch der Zuschuss ist, den er leisten möchte. Wir geben den NAH.SH-Rabatt dazu. So profitieren Sie von einer monatlichen Ersparnis von 25 Euro oder 50 Euro auf den Preis der Monatskarte im Abo – je nachdem, welche Rabattstufe Ihr Arbeitgeber wählt.
  • Freunde und Familie mitnehmen: Bis zu drei Kinder unter 6 Jahren fahren jederzeit kostenlos mit. An Wochenenden (Samstag, 0 Uhr bis Montag, 6 Uhr) und Feiertagen können Sie im Geltungsbereich Ihres NAH.SH-Jobtickets einen Erwachsenen und insgesamt bis zu drei Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Bus und Bahn kostenlos mitnehmen; erst ab dem vierten Kind ist eine Fahrkarte erforderlich.
  • Ohne Risiko: Das NAH.SH-Jobticket können Sie ohne Risiko ausprobieren, denn es kann jederzeit zum Monatsende beendet werden.

So einfach geht’s:

  • Erkundigen Sie sich, ob Ihr Unternehmen bereits einen Rahmenvertrag abgeschlossen hat. Ist dies noch nicht der Fall, weisen Sie die Verantwortlichen in Ihrem Unternehmen doch auf dieses attraktive Angebot hin. Bereits ab 5 Mitarbeiter*innen ist ein Abschluss möglich (unabhängig von den jeweiligen Pendlerrouten). Das Job-Ticket-Team der Stadtwerke Neumünster (SWN) hilft Ihrem Arbeitgeber*in gerne: telefonisch unter 04321 202 22 44 oder per E-Mail an nah.sh-jobticket@swn.net
  • Das NAH.SH-Jobticket ist zu vergünstigten Konditionen auch als Azubi-Abo erhältlich.
  • Sobald der Rahmenvertrag abgeschlossen ist, können alle Beschäftigten ein persönliches NAH.SH-Jobticket ganz bequem über das Bestellportal anfordern. Das NAH.SH-Jobticket wird wahlweise als Handy-Ticket in der NAH.SH-App ausgegeben oder als Papierfahrkarte.
  • Kurze Zeit nach der Bestellung erhalten Sie das auf Ihren Namen ausgestellte Jobticket. Sie haben dabei die Wahl zwischen einer jährlichen oder monatlichen Zahlung. Auf Wunsch gibt es die SH-Card zum Vorzugspreis dazu.

Weitere Informationen unter

www.nah.sh/jobticket