Mit Bahn und Rad durch Sachsen-Anhalt


Die Broschüre bietet neun Tourenvorschläge. Alle Start- und Zielorte sind gut mit der Bahn erreichbar. Die Fahrradnahme in Sachsen-Anhalt ist kostenlos!

Familie, Radausflug

Wie wär's mal wieder mit einer Radtour?

Ob allein, mit Freunden oder mit der Familie, ob gemütlich oder sportlich: Sachsen-Anhalt bietet allen etwas. Sie reisen nach eigenen Vorstellungen, bestimmen Ihr Tempo und die Rastplätze selbst.

In der Broschüre "Mit Bahn und Rad durch Sachsen-Anhalt" finden Sie neun Tourenvorschläge mit Streckenverlauf, Kilometer-Angaben, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, Gaststätten und Tipps. Alle Start- und Zielorte sind gut mit der Bahn erreichbar. Die Fahrradmitnahme ist in der Nahverkehrszügen in Sachsen-Anhalt kostenlos!

Ein kleiner Vorgeschmack soll Ihnen durch die folgenden vier ausgewählten Touren gegeben werden:

Von Dessau nach Coswig

Drei radelnde Frauen

Natur und Kultur

Routenverlauf:

Dessau - Schloss und Park Georgium - Sieglitzer Park - Wörlitz - Coswig

Inmitten der Auenlandschaft von Elbe und Mulde liegt das Gartenreich Dessau-Wörlitz. Eine Radtour verbindet Natur und Kultur.

Strecke: 25 Km, reine Fahrzeit: 3 Stunden
Profil/Wegbeschaffenheit: größtenteils ausgewiesene Strecke, asphaltierte Wege und Feldwege, keine Steigungen
Empfehlung: familientauglich
Startbahnhof: Dessau, Zielbahnhof: Coswig
Bahnanbindung: Dessau, Wörlitz, Coswig

Ausführliche Informationen zu dieser Tour finden Sie in der Broschüre!

Von Lutherstadt Eisleben nach Seeburg und zurück

Familie macht Rast an einem See, Radausflug

Romantische Rundtour

Routenverlauf:

Lutherstadt Eisleben - Erdeborn - Aseleben - Seeburg - Wormsleben - Lutherstadt Eisleben

Umgeben von Weinhängen und Obstplantagen, eingebettet in Landschafts- und Naturschutzgebiete, ist die Region ein lohnendes Ziel für Radtouristen.

Strecke: 28 Km, reine Fahrzeit: 3-4 Stunden
Profil/Wegbeschaffenheit: gut asphaltierte Wege, gut ausgeschildert
Empfehlung: gemütliche Seerunde, ideal für Familienausflug
Start- und Zielbahnhof: Lutherstadt Eisleben
Bahnanbindung: Lutherstadt Eisleben, Erdeborn

Ausführliche Informationen zu dieser Tour finden Sie in der Broschüre!

Von Nebra nach Naumburg

Naumburger Marktplatz

Romantische Burglandtour

Routenverlauf:

Nebra - Reinsdorf - Burgscheidungen - Laucha - Weischütz - Freyburg - Großjena - Naumburg

Der Unstrut-Radwanderweg führt durch eine landschaftlich reizvolle Region mit alten Kirchen, Burgen und Schlössern.


Strecke: 41 Km, reine Fahrzeit: 4-5 Stunden
Profil/Wegbeschaffenheit: neu ausgebaute und beschilderte Strecke, überwiegend asphaltiert, leicht hügelig
Empfehlung: familientauglich
Startbahnhof Nebra, Zielbahnhof: Naumburg
Bahnanbindung: Nebra, Laucha, Freyburg, Naumburg

Ausführliche Informationen zu dieser Tour finden Sie in der Broschüre!

Rundtour Salzwedel

Junges Paar studiert Radkarte

Natur pur

Routenverlauf:

Salzwedel - Tylsen - Dambeck - Salzwedel

Ruhe und romantische Dörfer abseits der Hauptverkehrsadern: Die Landschaft ist angenehm eben bis sanft wellig, ideal fürs Radfahren.


Strecke: 32 Km, reine Fahrzeit: 3-4 Stunden
Profil/Wegbeschaffenheit: geringe Steigungen, zumeist gut ausgebaute Radwege
Empfehlung: leichte Tour, geeignet für einen Familienausflug
Start- und Zielbahnhof Salzwedel

Ausführliche Informationen zu dieser Tour finden Sie in der Broschüre!

Weitere Infos und Broschüre

Tipp:

Für die Fahrt mit der Bahn in Sachsen-Anhalt und angrenzenden Regionen gibt's günstige Tarife:

Sachsen-Anhalt-Ticket als flexibles 1er-2er-3er-4er-5er-Ticket

Das Sachsen-Anhalt-Ticket: 1 Tag durch die Region. 23 Euro + 5 Euro je Mitfahrer. Gilt in der 2. Klasse in allen Nahverkehrszügen der DB Regio AG in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Sie können das Ticket am DB Automat oder als Online- oder Handy-Ticket erwerben. Für 2 Euro mehr erhalten Sie es auch im personenbedienten Verkauf.

Jetzt Online-Ticket buchen

Hopper-Ticket

  • für eine Hin- und Rückfahrt am selben Tag auf Strecken bis zu 50 km hin und 50 km zurück
  • gilt Mo - Fr ab 9 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ganztags bis 3 Uhr des Folgetages in allen Nahverkehrszügen in Sachsen-Anhalt und Thüringen

Schönes-Wochenende-Ticket

  • gilt Sa oder So ganztags bis 3 Uhr des Folgetages in allen Nahverkehrszügen bundesweit
  • bis zu fünf Personen