Halloren - Eine Sinfonie aus Schokolade

Mit dem Sachsen-Anhalt-Ticket fahren Sie bequem und günstig hin. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn und das beste Ausflugswetter.

Mitten in das Sinnenreich der Schokolade lädt das Halloren Schokoladenmuseum: Hier erfahren seine Besucher interessante Fakten zur Entwicklung von Deutschlands ältester Schokoladenfabrik, bekommen Hintergrundinformationen zum Ursprung des Kakaos, zur Herstellung von Schokolade und zu den Geheimnissen moderner Pralinen.

"mittenrein reisen" zu Besuch

Bonus für Bahnfahrer:

10 Prozent Ermäßigung
auf alle Leistungen der Halloren Erlebniswelt*. Der Bonuscoupon gilt für alle Besucher mit einer tagesaktuellen Fahrkarte. Beim Einkauf vorlegen.
*Gilt nicht für Seminarangebote und in Verbindung mit anderenRabatten.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr
Samstag 10 - 17 Uhr
Sonntag/ Feiertage 11 - 17 Uhr

So wurde im Jahr 1952 bei Halloren erstmals jene Spezialität kreiert, deren Form an die Silberknöpfe an den Festgewändern der halleschen Salzsieder erinnert. Heute haben sich die original Halloren Kugeln einen festen Platz in den Supermärkten und den Herzen vieler Naschkatzen erobert. Im Pralineum, der Pralinenmanufaktur im Museum, können Besucher den hauseigenen Chocolatiers bei der traditionellen Fertigung von Pralinen, Schöpfschokoladen und individuellen Präsenten auf die Finger schauen. Exklusive Einblicke in die industrielle Arbeitsweise der Halloren Confiserie bietet ein Panorama-Schaugang.
Besonders verlockend sind die Schokoladenkunstwerke: Neben dem neuen Schokoladenzimmer aus 1,5 Tonnen Schokolade, seit Ostern 2017 in komplett neuem Gewand, gibt es viele weitere kleine und größere Schokoladenexponate zu bewundern. Insgesamt wurden im Schokoladenmuseum 3,5 Tonnen Schokolade zu süßen Kunstwerken verarbeitet. Neben dem Halloren Schokoladenmuseum bieten ein großzügiger Fabrikverkauf und ein gemütliches Galerie-Café weitere leckere Angebote.

Anreise

Sie erreichen den Hauptbahnhof Halle (Saale) Hbf. mit den Linien S 3, S 5 und S 5X, S 7, S 8 und S 9 der S-Bahn Mitteldeutschland und weiteren Zügen des Nah- und Fernverkehrs aus allen Richtungen. Ab Halle (Saale) Hbf erreichen Sie das Schokoladenmuseum mit der Straßenbahnlinie 7, Ausstieg an der Haltestelle Fiete-Schulze-Straße.

Reiseauskunft

Sachsen-Anhalt-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Kontakt

Halloren Schokoladenfabrik
Delitzscher Straße 70
06112 Halle (Saale)
Tel. 0345/5642-0