Brikettfabrik Hermannschacht – Hier geht’s um Kohle


Als einzigartiges Relikt regionaler Bergbaugeschichte und ein Zeitzeuge der Industrialisierung im südlichen Sachsen-Anhalt gehört der „Herrmannschacht“ heute zur Europäischen Route der Industriekultur: Die Fabrik gilt als die älteste erhaltene Brikettfabrik der Welt. Mit dem Sachsen-Anhalt-Ticket fahren Sie bequem und günstig hin. Außerdem hier: Ihre Anreise mit der Bahn und das beste Ausflugswetter.

Brikettfabrik / Roland Zimmer Brikettfabrik / Roland Zimmer Brikettfabrik / Anik Salzmann Brikettfabrik, Kinder am Krokodil / MUT e.V. Brikettfabrik / MUT e.V. Kinder auf Findlingen vor Heinzelmann / MUT e.V. Brikettfabrik / MUT e.V.

Besucher können hier der komplexen Geschichte der Braunkohle in Mitteldeutschland nachspüren, die vor etwa 45 Millionen Jahren begann. Ein Lehrpfad zeigt die Pflanzen und Prozesse jener mächtigen Moorwälder, aus denen unsere Kohle entstand. Überall gegenwärtig ist der Zeitsprung ins ausgehende 19. Jahrhundert: Die Lokomotiven auf dem Areal sind allesamt begehbar, zur Freude der kleinen und großen Eisenbahnfans.

Mit ihrem gut erhaltenen Maschinenpark von 1889 lässt die Brikettfabrik noch heute den Geruch von Kohlenstaub und Öl, den Klang der Kolben und Räder erahnen. Das war Ingenieurskunst, der Fortschritt unserer Vorfahren. Einblicke in den Alltag der Menschen gewährt das Ofenmuseum mit seiner Sammlung historischer Öfen: Dank der Braunkohle hatte auch das einfache Volk im Winter warme Stuben.

mittenrein reisen zu Besuch in der Brikettfabrik

Wissenswertes:

• älteste, erhaltene Brikettfabrik der Welt
• historische Maschinen und Industrierelikte
• Begehbare Loks für Eisenbahnfans
• Schmiede und Trocknerraum für Veranstaltungen

Öffnungszeiten Museum

April bis November auf Voranmeldung
Weitere Termine können auf Anfrage vereinbart werden.

Bonus für Bahnfahrer:

Bonus für Inhaber einer tagesaktuellen Fahrkarte der DB oder des MDV: Eintritt in die Brikettfabrik „Herrmannschacht“ für zwei Personen zum Preis von einer. Der Bonus gilt bei Vorlage einer tagesaktuellen Fahrkarte der DB oder des MDV.

Anreise

Sie erreichen Zeitz mit den Nahverkehrszügen aus den Richtungen Leipzig/Gera und Weißenfels. Vom Bahnhof mit der Buslinie 820 (Richtung Naumburg) bis „Herrmannschacht“. Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Fahrtziel sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Sachsen-Anhalt-Ticket

1 Tag durch die Region. 23 Euro + 5 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Schönes-Wochenende-Ticket

Preiswert reisen am Wochenende: Ab 40 Euro plus 4 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Kontakt

Verein “Mitteldeutscher Umwelt- und Technikpark” e.V.
Brikettfabrik - Naumburger Straße 99
06712 Zeitz

Tel.: 03441/228655

Wettervorhersage

Wie ist das Wetter in Zeitz?