Veranstaltungen mit dem Geithainer entdecken

An der Strecke zwischen Leipzig und Geithain finden Sie Feste, Konzerte und Märkte, Sie können jederzeit einen Zwischenstopp einlegen.

PIXELGESTALT Fank Bauer ©

206. Jahrestag der Völkerschlacht

PIXELGESTALT Fank Bauer ©

Vereine stellen vom 18. bis 20. Oktober historische Details an Originalplätzen der Völkerschlacht in und um Leipzig nach. In Liebertwolkwitz gibt es zudem nicht nur Militär- und Gefechtsdarstellungen, sondern auch zivilhistorische Darstellungen mit Szenen und Handwerk um 1800. Für zeitgemäße Kinderunterhaltung ist auch gesorgt und natürlich auch für das leibliche Wohl.

liebertwolkwitz-1813.de
Wiesnrausch Gastronomie- und Event GmbH ©

Oktoberfest in Leipzig

Wiesnrausch Gastronomie- und Event GmbH ©

Vom 11. Oktober bis 2. November heißt es auf der Alten Messe Leipzig wieder O‘zapft is. Für bayerische Bierzeltstimmung muss also niemand mehr zur Münchner Wiesn reisen. Gekleidet in Lederhosen und Karohemd oder Dirndl tanzen die Gäste zu Partyhits von Mickie Krause, Almklausi und vielen Anderen.

Federico Cavicchioli ©

Grassimesse mit Verkauf und Ausstellung WERT/voll

Federico Cavicchioli ©

Ganz und gar modern geht es im Grassimuseum zu. Vom 25. bis 27. Oktober stellen sich etwa 100 internationale Künstler mit ihren nützlichen oder auch einfach nur interessanten Stücken vor und bieten diese zum Kauf an. Begleitend dazu thematisiert die Ausstellung WERT/voll vom 17. Oktober bis 3. November die Umweltproblematik und präsentiert Schmuck aus Plastikabfall, Elektroschrott und anderen recycelten Materialien.