Pack' die Badehose ein...

Wenn es draußen doch mal nass-kalt und grau ist, gönnen Sie sich doch einen entspannten, warmen Wellness-Tag bei unserem Partner, dem Kur- und Freizeitbad RIFF in Bad Lausick.

Unser Tipp für Familien & Paare: Mit den oder dem Liebsten einen Badetag im Riff verbringen und im neuen Riff Resort übernachten. Das RIFF Resort wurde im Dezember 2018 eröffnet und ist über den Bademantelgang direkt mit dem Bad verbunden. Am Anreisetag ab 15 Uhr und am Bleibetag ist der Badeintritt für Übernachtungsgäste kostenfrei.

Agentur Fouad Vollmer ©

Entspannung ohne Ende

Agentur Fouad Vollmer ©

Das RIFF bietet verschiedene Arten von Massagen und aromatischen Dampfsaunen. Besonders gemütlich ist es in den beiden Whirlpool-Anlagen, die direkt in das beheizte Außenschwimmbecken eingelassen sind.
Aber auch experimentierfreudige Besucher kommen auf ihre Kosten. Beispielsweise lohnt sich die Anwendung verschiedener Körperpackungen. So kann eine Moor-Packung Schmerzen lindern und Entzündungen hemmen während die Schokoladen-Packung trockene und strapazierte Haut revitalisiert. Und wer sich schon immer einmal wie eine ägyptische Königin fühlen wollte, der lässt sich im Kleopatrabad sanft in Milch und Honig treiben.
Über den Kneipp-Barfußpfad, der über die Fußreflexzonen das Immunsystem stärkt und die Körperhaltung korrigiert, gelangen Besucher direkt zum Kelo-Blockhaus, dessen warme Atmosphäre und wohliger Holzduft beruhigend auf das Nervensystem wirkt und das Entspannungserlebnis abrundet.

Jens Barkschat ©

Für Sportliche und Abenteuerlustige

Jens Barkschat ©

Auch wer es eher aktiver mag, ist im RIFF genau richtig. Das Schwimmerbecken bietet genug Platz, um den Kreislauf in Schwung zu bringen und etwas für die eigene Fitness und Gesundheit zu tun.
Die kleinen Besucher kommen im wadentiefen Kleinkinderbecken auf ihre Kosten. Hier können sie nach Herzenslust planschen. Größere Kinder wagen sich auf die 125 Meter lange Reifenrutsche zuerst in die Höhe und dann in rasanter Fahrt zurück ins Wasserbecken.

Dies sind nur ein paar Anregungen aus dem breiten Angebot des RIFF. Das komplette Programm finden Sie auf www.freizeitbad-riff.de

Unser Bonus für Sie

Seit diesem Jahr ist das Kur- und Freizeitbad RIFF in Bad Lausick unser Partner in der Region. Reisen Sie mit dem Geithainer an, zeigen Sie an der Kasse ihre tagesaktuelle Fahrkarte vor und erhalten Sie beim Kauf einer Drei-Stunden-Eintrittskarte eine weitere Stunde Entspannung und Badespaß kostenfrei dazu.

Mit dem Geithainer fahren Sie bis zum Bahnhof Bad Lausick und sind von dort aus in zehn Minuten Fußweg am Kur- und Freizeitbad RIFF.

Sachsen-Ticket

Das Sachsen-Ticket: 1 Tag durch die Region. 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer. Gilt in der 2. Klasse in allen Nahverkehrszügen der DB Regio AG in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Jetzt informieren!