In die Weinberge von Radebeul

So fühlt sich ein genussreicher Ausflug nach Sachsen an: Die Sonne sendet warme Strahlen auf die Weinhänge von Radebeul und bringt die Trauben zum Leuchten, die später als edle Tropfen die Gläser füllen. Faszinierende Sichten auf das weite Elbtal tun sich auf und freundliche Winzer laden ein, durch die Weinberge zu streifen, ihr uraltes Handwerk kennenzulernen und den köstlichen Rebensaft zu probieren. Auch Gourmet August der Starke, dem sächsischen Wein sehr zugetan, weilte öfter hier.

Sachsen Tourismus ©
Sachsen Tourismus ©

In Radebeul, an der sächsischen Weinstraße, hat der Weinbau seit mehr als 850 Jahren Tradition. Die terrassenförmigen Hänge stammen noch aus der Zeit eines Vorgängers August des Starken, der bereits 1612 die Weinbergmauern anlegen ließ. Heute bewirtschaften mehrere Weingüter und private Winzer die historischen Steillagen. Vom Frühjahr bis Herbst können Sie die guten Tropfen in den Weingütern und Besenwirtschaften verkosten: vom Goldriesling, einer sächsischen Weinspezialität, über Weißburgunder und Traminer bis zum Elbling.

Spektakuläre Ausblicke über die Weinberge und das Elbtal haben Sie von der Besenschänke Haselbusch. Vorbei an der Sternwarte erreichen Sie das Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth. Die barocke Schloss- und Gartenanlage mit dem hübschen Belvedere ließ Reichsgraf August Christoph von Wackerbarth bis 1730 errichten. Später wurde der Barockgarten zum Schauplatz für rauschende Feste der Hofgesellschaft von August dem Starken. Heute lädt das Weingut täglich zu Führungen und zu vielen Veranstaltungen ein.

Bevor es zurück geht, schauen Sie noch auf dem historischen Dorfanger von Altkötzschenbroda vorbei. Zwischen restaurierten Fachwerkhäusern mit Restaurants, Cafés, Ateliers und Geschäften spielt sich das Leben ab – ganz besonders zum Weinfest im Herbst.

App DB Ausflug

Laden Sie sich diese Tour mit der kostenfreien App DB Ausflug auf Ihr Handy.

Wandertour: Weinberge und Dorfanger-Romantik
Start: Bahnhof Radebeul-Kötzschenbroda
Dauer/Länge: 4 Stunden/7 km

Gleich herunterladen

Anreise

In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Sachsen-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren

Quer-durchs-Land-Ticket

Schon ab 13,60 Euro pro Person bei 5 Reisenden.

Jetzt informieren

Informationen