S-Bahn Dresden testet neuen Service

Ab sofort können Sie sich über die Fahrplanauskunft in den Apps DB Navigator, DB Streckenagent auf bahn.de und bahn.de/sachsen sowie unter bahn.de/s-bahn-dresden zur Auslastung Ihrer S-Bahn informieren.

Graue Dreiecke neben der angezeigten Abfahrtszeit weisen auf eine hohe, ausreichende bzw. geringe Verfügbarkeit des Sitzplatzangebotes in der jeweiligen S-Bahn hin. Zusätzlich informieren Plakate an den Stationen in Dresden Hbf und Meissen-Triebischtal über eine durchschnittliche, stündliche Auslastung unserer S-Bahnen-Linien.

Der Service richtet sich überwiegend an Gelegenheitsfahrer im Freizeitverkehr und Pendler, die flexibel in ihrer Arbeitszeitgestaltung sind. Sie können sich damit vorausschauend über die Auslastung Ihrer S-Bahn informieren und haben dadurch die Möglichkeit, auf andere Verbindungen auszuweichen.

Zur Reiseauskunft

Das Angebot ist zunächst befristet und befindet sich in einer Testphase. Sollte es von den Fahrgästen angenommen und positiv bewertet werden, wird dieser Service zukünftig ausgebaut und dauerhaft angeboten.