GRASSI Museum - 3 Museen unter einem Dach


Das von 1925 bis 1929 errichtete GRASSI Museum gehört zu den wenigen Museumsneubauten der 1920er-Jahre. Der imposante Gebäudekomplex beherbergt drei große Sammlungen von nationaler und internationaler Bedeutung.

Gebäude von außen mit Kirschblüten

Eine Zeitreise durch die Epochen der Kunst

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst zählt international zu den bedeutendsten Museen für Gestaltung. In den ständigen Ausstellungen werden herausragende Kunstwerke von der Antike bis zur Gegenwart präsentiert. Darüber hinaus locken wechselnde Sonderausstellungen und die jährlich im Oktober stattfindende GRASSIMESSE – Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design.

Das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, eines der ältesten seiner Art in Deutschland, präsentiert Kunst und Alltag in den Kulturen der Welt. Die Dauerausstellung „Rundgänge in einer Welt“, lädt erstmals seit 100 Jahren wieder zu einer Reise durch alle Kontinente der Erde ein. Eine Vielfalt von einzigartigen Objekten spricht Kunstkenner und Besucher an, die sich für die Kultur der Völker interessieren.

Im GRASSI Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig zeugen mehr als 5.000 Exponate von der jahrhundertealten Tradition der Musikstadt Leipzig. In ihrer Fülle und Vielfalt vermitteln sie einen lebendigen Eindruck von den handwerklichen, künstlerischen und experimentellen Fähigkeiten der Instrumentenbauer seit dem 16. Jahrhundert. Neben bekannten Musikinstrumenten gibt es viel Neues und Ungewöhnliches zu entdecken.

Bikes! Das Fahrrad neu erfinden Ausstellung 22. Juni bis 1. Oktober 2017

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig zeigt ab 22. Juni eine Ausstellung zu aktuellem Fahrrad-Design. Über 60 Fahrradmodelle aus den vergangenen zehn Jahren und Rad-Prototypen aus Europa und Übersee vermitteln ein Bild der heutigen Radkultur. Eine sich verändernde urbane Mobilität und Innovationen rund um Technik, Material und Design haben die Gestaltung und Ausstattung von Fahrrädern in kürzester Zeit enorm verändert. Die Ausstellung zeigt gegenwärtige Strömungen der neuen Radkultur auf.
Vorgestellt werden u.a. Lastenräder aus Dänemark und Falträder aus Großbritannien, Modelle aus Bambus und Carbon sowie Räder mit extrem leichtem Titanrahmen aus den USA, puristische Singlespeeds mit Zahnriemenantrieb oder aufsteckbare Motoren, die jedes herkömmliche Rad in ein E-Bike verwandeln.

"mittenrein reisen" zu Besuch im GRASSI Museum

Bonus für Bahnfahrer:

3 Euro Ermäßigung
auf das Kombiticket (gültig an einem Tag). Das Ticket gilt für die drei Museen im GRASSI (Dauer- und Sonderausstellungen). Der Bonuscoupon ist für 1 Person gültig.

Öffnungszeiten:

Di. bis So., Feiertage, 10 – 18 Uhr, montags sowie am 24.12. und 31.12. geschlossen. Eintritt frei für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, im GRASSI Museum für Angewandte Kunst bis 18 Jahre

Ausflugsziele in der Nähe:

Sie planen einen Tagesausflug? Diese „mittenrein reisen“-Ziele in der Nähe des GRASSI Museums für Angewandte Kunst könnten Sie im Anschluss besuchen:

Anreise

Sie erreichen Leipzig Hauptbahnhof mit allen Linien der S-Bahn Mitteldeutschland. Vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 4, 7, 12 oder 15 zum Johannisplatz, ca. 10 Minuten. Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Fahrtziel sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Sachsen-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Kontakt

GRASSI Museum Leipzig
Johannisplatz 5-11
04103 Leipzig
Tel.: 0341/2229100

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!