Rail Inclusive Tours [RIT]


Die RIT-Reise ist eine Pauschalreise von Reiseveranstaltern nach EVO § 7 mit dem Ziel, den touristischen Reiseverkehr von Einzelpersonen oder gemeinsam reisenden Personen mit der Bahn zu fördern.

Sie enthält neben der Bahnfahrt ein touristisches Pauschalarrangement, das mind. eine Hauptreiseleistung im Sinne des Reisevertragsrechts § 651a BGB enthalten muss.

Vorteile

Vorteile für den Reiseveranstalter

  • Erhöhte Attraktivität der Veranstalterprodukte durch ein Komplettangebot mit An- und Abreise der DB
  • RIT-Fahrkarten werden ohne Preisaufdruck erstellt
  • Freie Wahl der Reisetage - keine Bindung an bestimmte Wochentage
  • Gültigkeit der RIT Fahrkarte in allen Zügen der Deutschen Bahn:
    - Intercity-Express (ICE)
    - ICE Sprinter
    - Intercity/Eurocity (IC/EC)
    - Interregio-Express (IRE)
    - Regional-Express (RE)
    - Regionalbahn (RB)
    - S-Bahn
    - IC Bus
  • Kostenlose Rücknahme/Erstattung von nichtgenutzten RIT-Fahrkarten bis 60 Tage nach dem 1. Geltungstag
  • Einfache Buchung - keine Restriktionen

Vorteile für den Reisenden

  • Preislich attraktives Angebot
  • Individuelle An- und Abreise der Kunden durch freie Zugwahl (keine Zugbindung) und freie Wahl der Reisetage
  • Die Geltungsdauer der Fahrkarten beträgt für Hin- und Rückfahrt je 2 Tage, wobei die Fahrt am Tag nach dem Reiseantrittstag beendet sein muss, Fahrtunterbrechungen sind möglich
  • Der Kunde erhält seine Fahrkarte direkt von dem Reiseveranstalter mit seinen Reiseunterlagen. Weitere Wege zum Erwerb der Bahnfahrkarte sind damit nicht erforderlich.

Rahmenbedingungen und Voraussetzungen

  • Der Veranstalter ist ein Anbieter von Pauschalreisen im Sinne des deutschen Reisevertragsrechtes. Er verpflichtet sich, RIT-Fahrkarten nur zu den von ihm angebotenen RIT-Reisen auszustellen.
  • Preisgarantie für die Laufzeit der RIT-Vereinbarung (01.11. – 31.10.)
  • RIT-Mindestumsatz 100.000,- Euro
  • Hinterlegung einer Sicherheitsleistung des Veranstalters bei der DB
  • Das RIT-Ticketing kann durch den Veranstalter selbst über ein CRS (TRAVELPORT, AMADEUS, Sabre), über einen Dienstleister (DB Verkaufsstelle) oder bei entsprechendem Potenzial über eine webbasierte XML-Schnittstelle erfolgen

Kontakt

DB Vertrieb GmbH
Veranstalter-Kooperationen V.DVB 4 (2)
Stephensonstraße 1
60326 Frankfurt am Main

RIT Online

Die Bahn bietet Ihnen die Möglichkeit, das RIT-Angebot über eine XML-Schnittstelle als Onlineticket oder als Voucher zu buchen.

Die Funktionalitäten:

  • Bahnhofssuche, Entfernungsermittlung
  • Buchungsrückschau
  • Reservierung im Anschluss
  • Stornierung

Kontakt

Wenn Sie nähere Informationen zum Internet-Vertrieb sowie zur Web-Schnittstelle erhalten möchten, werden Ihre Ansprechpartner (im rechten Navigationsbereich zu finden) bei der DB AG in Frankfurt am Main Ihnen gern behilflich sein.

Überschriften, Textbausteine, Logos

Überschriften

  • Urlaub mit der Deutschen Bahn
    oder
  • Einsteigen und Entspannen
    oder
  • Bahn versus Stau
    oder
  • Freie Bahn für eine entspannte Reise

Textbausteine

Es soll Menschen geben, für die der Stau zum Urlaub gehört wie der Liegestuhl zum Swimmingpool. Allen anderen empfehlen wir die Bahn.

Lassen Sie sich an Stau und Stress vorbeifahren. In Verbindung mit einem unserer Arrangements können Sie Ihre Bahnanreise gleich mitbestellen.
Die Preiskategorie für Ihre Hin- und Rückfahrt lesen Sie ganz einfach den Kilometerzonen ab. Es gilt die Entfernung vom deutschen Abfahrtsbahnhof bis zu Ihrem Reiseziel (bei Stufenpreisvariante).

Die RIT-Fahrkarten gelten auf Strecken der Deutschen Bahn AG in allen fahrplanmäßigen Regelzügen der DB:
- Intercity-Express (ICE)
- ICE Sprinter
- Intercity/Eurocity (IC/EC)
- Interregio-Express (IRE)
- Regional-Express (RE)
- Regionalbahn (RB)
- IC Bus
- S-Bahn
- City Night Line (CNL) gegen Aufpreis

Die RIT-Fahrkarten gelten nicht:
- auf Strecken von Privatbahnen (Nichtbundeseigene Eisenbahnen)
- in Sonderzügen
- innerhalb eines Verkehrsverbundes - wenn Abgangsbahnhof und Zielbahnhof im gleichen Verbund liegen.

Die Geltungsdauer der Fahrkarten beträgt für Hin- und Rückfahrt je 2 Tage, wobei die Fahrt am Tag nach dem Reiseantrittstag beendet sein muss, Fahrtunterbrechungen sind möglich.

Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einem Pauschalarrangement/ Hotelübernachtung buchbar. Der Übernachtungsausweis/ Voucher/ Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

Bitte reservieren Sie Ihren Sitzplatz vor Abreise in Ihrem Heimatbahnhof oder in allen DB Agenturen. Das Reservierungsentgelt richtet sich nach dem derzeit gültigen Tarifstand der Deutsche Bahn AG und gilt max. für 2 Züge (eine Anschlussreservierung).

Kinder bis einschließlich 5 Jahre sowie Kinder (6 bis einschließlich 14 Jahre) in Begleitung der Eltern/ Großeltern fahren auf DB-Strecken kostenfrei. Alleinreisende Kinder von 6 bis einschl. 14 Jahren erhalten auf den jeweiligen Preis einen Rabatt von 50%.

Achtung BahnCard-Inhaber: BahnCard zur Bahnreise nicht vergessen.

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Service-Nr. der Bahn 01806/996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) sowie im Internet auf www.bahn.de. Aus dem Ausland erreichen Sie den DB Reise Service unter der Rufnummer 0049/1805/996633 (Tarif gem. Anbieter).

Unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1507090 erhalten Sie rund um die Uhr Fahrplanauskünfte über das praktische Sprachdialogsystem.

Logos

Hier finden Sie das DB Logo zum Download. Bitte beachten Sie, dass die Bahndarstellung zwingend vor Veröffentlichung/Drucklegung mit der DB abzustimmen ist.