Ausflug in den Wald


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

etwa ein Drittel der Gesamtfläche Deutschlands und mehr als ein Viertel der Gesamtfläche Nordrhein-Westfalens sind mit Wald bedeckt. Was liegt da näher, als im „Internationalen Jahr der Wälder“ die Bedeutung und Funktionsweise dieses Lebensraums bei einem Ausflug mit der Schulklasse zu entdecken?

Kinder am Gewässer

Zahlreiche Naturreservate bieten mittlerweile von erfahrenen Umweltpädagogen durchgeführte Führungen und Aktivitäten an. Sie vermitteln nicht nur wald- und umweltbezogenes Wissen und ermöglichen die unmittelbare Erfahrung der Natur, sondern sensibilisieren auch für komplexe ökologische Zusammenhänge und den Schutz der Wälder. Mit „Klasse unterwegs“, dem Schulprojekt der DB Regio AG, lassen sich viele dieser Orte bequem und umweltfreundlich per Zug und Bus erreichen. „Liz Wasser und Wald Möhnesee“, „Naturzoo Rheine“ sowie die „Waldschule Solingen“ sind drei Ziele, die der Newsletter vorstellt.

Darüber hinaus gibt es auf Seite 3 Informationen zu freien Ausbildungsplätzen bei der DB Regio NRW.

Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern wünschen wir eine lehrreiche Fahrt!
Ihr Projektteam „Klasse unterwegs“

Newsletter

(PDF, 4.80MB) Hier die Ausgabe 01/2011des Newsletters "Klasse unterwegs" mit Tipps für NRW

Get Acrobat Reader

Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Klicken Sie hier um den Adobe Reader herunterzuladen.

Ticket-Tipp

Umweltfreundlich, schnell und preiswert an ihr Ausflugsziel kommen Schulklassen mit dem SchönerTagTicket NRW. Für 36 Euro reisen bis zu fünf Personen einen ganzen Tag lang mit allen Nahverkehrszügen, städtischen Bahnen, U-Bahnen, Bussen und S-Bahnen durch Nordrhein-Westfalen. Das Ticket gilt ab 9 Uhr und ist im Internet sowie bei allen DB Verkaufsstellen erhältlich – für nur zwei Euro mehr mit persönlicher Beratung.

Weitere Informationen zu den Ausflugszielen erhalten Sie auf den Webseiten unserer Kooperationspartner: