Der Hanse-Express

Die Bahnlinie ist die schnelle Verbindung zwischen den beiden Hansestädten Hamburg und Rostock.

Der Hanse-Express verkehrt zwischen Hamburg Hbf, Schwerin Hbf und Rostock Hbf als Regional-Express-Linie RE 1 und verbindet mit seinen 21 Stationen den ländlichen Raum mit den großen Metropolen. Seit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 bringt DB Regio Nordost mehr Züge auf die Schiene und beschäftigt zusätzliches Personal.

Mehr Züge, besserer Service für Pendler

Hamburg-Büchen:
Montags bis freitags von 6 bis 9 Uhr und von 16 bis 19 Uhr verkehrt der Hanse-Express zwischen Hamburg und Büchen halbstündlich und bietet damit vor allem Pendlern deutlich mehr Verbindungen an.
DB Regio Nordost setzt auf dieser Strecke jetzt generell Fünf-Wagen-Doppelstockzüge ein und erhöht somit vor allem an Sonn- und Feiertagen das Angebot an Sitzplätzen.

Hamburg-Schwerin:
Zusätzliche Züge fahren von montags bis freitags in den frühen Abendstunden zwischen Hamburg und Schwerin und verbessern das Angebot für Spätpendler.

terra press Berlin ©

Gute Anbindung, attraktive Ziele für Ausflügler

terra press Berlin ©

Mit dem Hanse-Express erreichen Sie von der Hansestadt Hamburg in 2,5 Stunden die Hansestadt Rostock. Von Rostock Hauptbahnhof bringt die S-Bahn Ausflügler bequem in nur 20 Minuten an den schönen Ostseestrand nach Warnemünde. Und das Beste ist, das preisgünstige Mecklenburg-Vorpommern-Ticket gilt im Hanse-Express schon ab Hamburg.

Ab Rostock starten auch der RE5 Richtung Berlin, die Regionalbahn RB11 über Bad Doberan nach Wismar und die RB12 nach Graal-Müritz. Oder Sie steigen am Bahnhof Bad Kleinen vom Hanse-Express um in die beliebte Stadttore-Linie RE4, die zwischen Lübeck und Sczcecin verkehrt und attraktive Ausflugsziele bietet. Die besten Tipps für schöne Touren hat die App DB Ausflug.

Hanse Express - Streckenverlauf

App DB Ausflug und aktuelle Freizeittipps auf bahn.de/mv

Laden Sie sich die kostenfreie App DB Ausflug von DB Regio Nordost auf Ihr Handy und entdecken Sie ganz einfach die Region. Mecklenburgische Kunst in Bützow, Keramik in der Fliesenstadt Boizenburg oder altes Handwerk in Schwerin - das und viel mehr erleben Sie entlang der Hanse-Express-Linie RE1 sowie Überraschendes in ganz Mecklenburg-Vorpommern, in Brandenburg und darüber hinaus. Die App zeigt übersichtlich und schnell alle wichtigen Infos wie Öffnungszeiten, Eintrittspreise, das Wetter und natürlich die passende Bahnanreise.
Wochenaktuelle Freizeittipps an den Strecken in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie im Internet unter bahn.de/mv, wie zum Beispiel die Genusstour durch Rostock, Wintererlebnisse im Ivenacker Tiergarten oder die Eiswelt in Karls-Erlebnis-Dorf in Koserow auf Usedom. Also, steigen Sie ein - wir bringen Sie hin!