Streifzüge - die schönsten Seiten der Region


Eine Bahn, viele Erlebnisse. Fahren Sie mit DB Regio Nordost zu den schönsten Zielen der Region!

Potsdam Museum / SPSG/Peter Adamik; Museum Barberini: ©Stefan Josef Mueller Orientalischer Garten / Holger Koppatsch Jahrtausendturm / Andreas Lander Bauhaus / T. Okochi/Pen Magazine/Stiftung Bauhaus Dessau; Marktplatz / fotolia.de/pure-life-pictures Blick auf Weinböhla / Helfried Kotte Nikolaikirche / Sven Lehmann Friedrich-Wilke-Platz / Marketing und Tourismus Guben Rathaus / fotolia.de/wkbilder; Baumkronenpfad / terra press Kleiner Graben / Stadt Wittstock Schloss / shutterstock.com/Radoslaw Ziemniewicz Alter Markt / imageBROKER/Alamy Stock Foto; Strand / TuK GmbH/Alexander Rudolph Hafen / Rostock-Port; Wall / Fotodesign D. Klose Elbphilharmonie / fotolia.de/pure-life-pictures

In der Lutherstadt Wittenberg steht das Jahr 2017 mit Sonderausstellungen, Veranstaltungen und natürlich dem Kirchentag am 28. Mai ganz im Zeichen des 500. Reformationsjubiläums, und von Luther- Socken bis Luther-Nudeln kann man in den Geschäften allerlei schöne bis kuriose Artikel rund um den berühmten Mann kaufen.

Doch nicht nur in Sachsen-Anhalt können Sie den Spuren der Reformation folgen. Auch in vielen Orten im protestantisch geprägten Brandenburg gibt es weitere Sonderausstelungen. Berlin hingegen macht den Bergregionen Konkurrenz, denn die Metropole hat seit Neuestem eine eigene Seilbahn. Die Internationale Gartenausstellung begrüßt Sie ab April in den „Gärten der Welt“ in Marzahn.

In Mecklenburg-Vorpommern sollten Sie außerdem das romantische Boizenburg an der Elbe für einen Ausflug einplanen, das sich mit Fug und Recht Fliesenstadt nennt. Mai und Juni sind die besten Monate, um Wittstock an der Dosse zu besuchen, denn die Rosenblüte setzt der ohnehin wundervollen Altstadt eine duftende Krone auf und gibt schon einmal einen Vorgeschmack auf die Landesgartenschau im Jahr 2019. Die Anreise nach Wittstock wird zudem ab 2017 deutlich komfortabler:

Viel Spaß bei unseren Streifzügen 2017 wünscht Ihre DB Regio Nordost.

Hier die Broschüre zum Durchblättern