Oberallgäu-Ticket

Speziell Tagesausflügler oder Urlauber im Gebiet des Landkreises Oberallgäu und der Stadt Kempten können dieses Nahverkehrsangebot nutzen.

  • Günstig mobil mit Bus und Bahn im Landkreis Oberallgäu
  • Gilt auch in der Stadt Kempten
  • Eigene Kinder und Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre fahren kostenfrei mit.

Fragen & Antworten zum Oberallgäu-Ticket

Wieviel kostet das Oberallgäu-Ticket?

Das Oberallgäu-Ticket ist als Tages- und für Gäste als Urlaubskarte erhältlich, hier die Varianten:

  • Tageskarte Netz 1 oder 2:
    11 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)
    9,50 Euro (alleinreisende Kinder zwischen 6 bis einschließlich 14 Jahre)
  • Tageskarte Netz 3
    15 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)
    13 Euro (alleinreisende Kinder zwischen 6 bis einschließlich 14 Jahre)
  • Urlaubskarte: für Feriengäste bei 4 Tagen Gültigkeit: 17 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)
  • Urlaubskarte für Feriengäste bei 7 Tagen Gültigkeit:23 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)
  • Urlaubskarte für Feriengäste bei 14 Tagen Gültigkeit: 36 Euro (Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren)

Wo kann ich das Ticket kaufen?

Die Tageskarte bekommen Sie in den Bussen, an den Bahn-Verkaufsstellen im Landkreis und zusätzlich an allen Nahverkehrsautomaten im Geltungsbereich.

Die Urlaubskarte (Verkauf nur an Inhaber einer gültigen Allgäu/WalserCard (Gästekarte)) für den südlichen Landkreis Oberallgäu erhalten Sie in vielen Hotels und Pensionen oder in den Verkehrsämtern und Kurverwaltungen des südlichen Landkreises Oberallgäu.

Welche Verkehrmittel kann ich nutzen?

Mit der Tages- oder der Urlaubskarte fahren Sie beliebig oft in allen Bussen und Nahverkehrszügen (ALEX und DB Regio) des jeweiligen Netzes.

Wo gilt das Ticket?

Schauen Sie hier, wo das Oberallgäu-Ticket gilt!

Liniennetzkarte öffnen (PDF, 1.73MB)