Karlstadt: für Entdecker und Genießer

Hinter einer der schönsten Ortssilhouetten entlang des Mains öffnet sich dem Besucher eine fränkische Stadt von besonderem Reiz. Dabei, alles überragend, die Ruine der Karlsburg, jenseits des Mains, von der man eine wunderschöne Aussicht auf Karlstadt und die einzigartige Naturlandschaft der Region hat.

Die behutsame, aber eindrucksvolle Erneuerung der um 1200 "vom Reißbrett" gegründeten Altstadt mit ihrem geschichtsträchtigen Bauensemble zieht Besucher und Fachleute gleichermaßen in ihren Bann. Kein Wunder, denn nahezu unverändert hat sich der Mustergrundriss der stauferzeitlichen Stadt erhalten, deren Glanzpunkte die romanisch-gotische Stadtpfarrkirche, das Historische Rathaus, die Tore und Türme der Stadtbefestigung sowie die Bürgerhäuser mit ihren oft aufwendigen Fachwerkfassaden bilden. Hier lässt sich Geschichte auf Schritt und Tritt erleben.

Auch das kulturelle und gesellige Leben in Karlstadt ist eine Reise wert. Neben eine Vielzahl von kleineren und größeren Konzerten, Theateraufführungen des „Theaters in der Gerbergasse“ bzw. das „Sommertheater im Hofriethgärtlein“ laden vor allem die Weinfeste in Karlstadt und seinen Stadtteilen bzw. die „Kulinarische Meile“ zu einer kulinarischen Genussreise ein.

Wer lieber die Natur erkunden möchte, die neukonzipierten Wanderwege der Stadt Karlstadt und die Weinlehrpfade bieten beste Gelegenheit hierzu.
Tipp: Besuchen Sie den „terroir f“ mit seiner Aussichtplattform in der Weinlage „Stettener Stein“.

Offene Stadtführung "Fünf vor Zwölf"

Während des Rundgangs erfährt man Wissenswertes und Heiteres über die Stadt, ihre historischen Gebäude bzw. Plätze und die "Karschter", die hier leben. Anmeldung und Bezahlung über die Tourist-Information. Teilnahmekarten erhalten Sie ebenfalls in der Tourist-Information.

Mai bis Oktober jeden Samstag, Beginn: 11.55 Uhr vor der Tourist-Information Karlstadt, Hauptstraße 9-11, Dauer: ca. 1 Stunde
Bahn-Vorteil: ermäßigte Teilnahmegebühr 3 Euro pro Person bei Anreise mit einem tagesgültigen Bahnticket

Anreise

Aus allen Richtungen kommen Sie mindestens stündlich mit der Bahn nach Karlstadt/Main - oft sogar halbstündlich. In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

Die Region entdecken: Nur 10,60 pro Person bei 5 Reisenden.

Jetzt informieren

Quer-durchs-Land-Ticket

Schon ab 13,60 Euro pro Person bei 5 Reisenden.

Jetzt informieren

Kontakt

Tourist-Information Karlstadt
Hauptstr. 9 - 11
97753 Karlstadt
Tel. 09353-906688

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!