Oktoberfest München

Mit dem Bayern-Ticket bequem und günstig zum Oktoberfest nach München fahren. Vom 16. September - 3. Oktober 2017 geht's wieder rund auf der Wiesn!

Beachten Sie bitte das Mitnahmeverbot von größeren Taschen oder Rucksäcken auf das Festgelände (Anordnung der Stadt München).

Das Oktoberfest beginnt wie in jedem Jahr mit dem berühmten Ausruf “O’zapft is!” des Münchner Oberbürgermeisters beim traditionellen Fassanstich im Schottenhammel-Festzelt. In den 16 Festzelten mit insgesamt rund 115.000 Sitzplätzen werden die speziellen Oktoberfestbiere der sechs Münchner Großbrauereien (Augustiner, Hacker-Pschorr, Löwenbräu, Paulaner, Spaten und Staatliches Hofbräuhaus) ausgeschenkt.

Fest mit Geschichte

Seinen Ursprung fand das Oktoberfest anno 1810 in den Hochzeitsfeierlichkeiten des Kronprinzen Ludwig, des späteren König Ludwig I. von Bayern, und der Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Nach ihr ist auch das Festgelände mitten in der Stadt benannt: die Theresienwiese, von den Einheimischen liebevoll „Wiesn“ genannt.

Anreise

Der Fußweg vom Hauptbahnhof zur Wiesn dauert ca 15 Minuten und ist sehr gut ausgeschildert. Wir haben in unserer Reiseauskunft den Hauptbahnhof München bereits voreingestellt.

Reiseauskunft

Bayern-Ticket

1 Tag durch die Region. Für 25 Euro + 6 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt

Theresienwiese 1
80336 München

www.oktoberfest.eu