Niederlassung Ludwigsburg

18. bis 19. November: Haltestelle Böblingen wird vorübergehend nicht bedient

Linie 763, 766

Von Samstag den 18. bis Sonntag, den 19. November wird die Haltestelle Böblingen Hulb (Calwer Straße) wegen einer Baustelle nicht bedient.

Als Ersatzhaltestelle benutzen Fahrgäste die Haltestelle Heinkel Straße in der Hans-Klemm-Straße.

21. bis 23. November: Ludwigsburg - Sperrung in der Danziger Straße

Linie 533

Aufgrund von Schachtarbeiten wird die Danziger Straße im Einmündungsbereich Aldinger Straße für den Verkehr voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt in der Zeit von Dienstag, 21. (Betriebsbeginn) bis einschließlich Donnerstag, 23. November (Betriebsende)!

Die Haltestelle „Rotbäumlesfeld“ kann nicht bedient werden und entfällt ersatzlos. Betroffene Fahrgäste werden auf die Haltestellen „Aldinger Straße“ oder „Oststraße“ verwiesen.

18. Novemeber: Sperrung in Bönnigheim „Stromberglauf 2017“

Betroffene Linie(n): 554 / 574 / 666

Aufgrund einer Sportveranstaltung (Stromberglauf) wird am Samstag, 18. November in der Zeit von 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr ein Großteil der Innenstadt von Bönnigheim gesperrt.

Die Haltestellen „Am Schloss“ und „Burgplatz“ können nicht bedient werden und entfallen.

Die Linien 554 und 574 enden und beginnen in dieser Zeit am Schulzentrum. Fahrgäste werden auf die Haltestelle "Schulzentrum" verwiesen.

Die Linie 666 endet und beginnt an der Haltestelle „Freibad“. Fahrgäste werden auf die Haltestelle "Freibad" verwiesen.

Bis auf weiteres: Haltestelle Ludwigsburg "Rockfabrik" wird wegen Bauarbeiten nicht bedient

Linie N53

Die Haltestelle Ludwigsburg "Rockfabrik" kann aufgrund anhaltender Bauarbeiten bis auf weiteres nicht bedient werden. Als Ersatz dienen die Haltestellen "Gänsfußallee" und "Jenischstraße" in der Mörikestraße .

18. Oktober bis auf weiteres: Ludwigsburg - Entfall der Haltestelle „Forum am Schlosspark“

Betroffene Linie: 533

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Haltestelle „Forum am Schlosspark“ voraussichtlich ab Mittwoch, 18. Oktober bis auf weiteres nicht mehr bedient werden und entfällt ersatzlos.

Betroffene Fahrgäste werden auf die Haltestelle „Agentur für Arbeit“ oder „Rathaus“ verwiesen.

25. September bis voraussichtl. 15. Dezember: Sperrung der Bahnhofstraße in Freiberg

Betroffene Linien: 444 / 446 / 459 / 564 / N44

Aufgrund von Bauarbeiten (Neugestaltung Bahnhofsareal) wird die Bahnhofstraße in Freiberg im Bereich der Haltestellen am Bahnhof für den Verkehr voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt in der Zeit von Montag, 25. September bis voraussichtlich Freitag, 15. Dezember! Die Haltestellen am Freiberger „Bahnhof“ werden während der Bauzeit auf die gegenüberliegende Seite (Südseite) der S-Bahn Gleise in die Kleiststraße und Harteneckstraße verlegt.

Die Haltestelle „Harteneckstraße“ kann in beide Richtungen nicht bedient werden und entfällt ersatzlos.

Hinweis: Änderung der Abfahrtszeiten an der Haltestelle "Stuttgarter Straße" (Linie 444).
Die Abfahrtszeiten an den Ersatzhaltestellen am Freiberger Bahnhof bleiben unverändert.

Sperrung in der Bauernstraße in Ditzingen

Linie 624 (Stadtverkehr)

Aufgrund ein unvorhergesehenen Sperrung in der Bauerstraße können die Hallestellen "Bauern-/Breslauer Str. und "Breslauer Str./Kindergarten ab sofort bis auf weiteres nicht angefahren werden.

Als Ersatz dienen die Haltestellen "Am Maurener Berg" und "Glemsaue" (Schule).

Markgröningen - Sperrung der Bahnhofstraße

Linie N53 (Nachtbus)

Aufgrund der fortgeschrittenen Bauarbeiten kann der Nachtbus der Linie N53 ab Freitag, 12. Mai 2017 nicht mehr über die Bahnhofstraße verkehren und wird umgeleitet.

Die Haltestellen „Mitte/Wernerstraße“ und „Abzw. Bahnhof“ können ab sofort in beide Richtungen nicht mehr bedient werden und entfallen.

Als Ersatzhaltestelle dient die reguläre Haltestelle „Mitte/Volksbank“ sowie die Ersatzhaltestelle „Mitte Volksbank“ in der Gegenrichtung (Richtung Ludwigsburg).

30. Januar 2017 bis voraussichtlich August 2018: Markgröningen - Sperrung der Bahnhofstraße

Linie 531 / 532

Aufgrund von Straßenbauarbeiten (Komplettsanierung) wird die Bahnhofstraße in Markgröningen in der Zeit von Montag, 30. Januar 2017 bis voraussichtlich August 2018 für den Busverkehr voll gesperrt.

Die Umleitung der Linie 531 erfolgt in beide Richtungen über die Dornierstraße und Tammer Straße in Richtung Stadtmitte.
Die Haltestellen „Abzw. Bahnhof“ und „Mitte/Wernerstraße“ können nicht bedient werden und entfallen.
Ersatzhaltestellen sind beidseitig in der Dornierstraße (Bereich Haus Nr. 17) eingerichtet.
Zusätzlich wird eine Ersatzhaltestelle in der Tammer Straße (Bereich Haus Nr.7 - nach Esso-Tankstelle) eingerichtet und in Fahrtrichtung Asperg wird die Haltestelle „Mitte/Volksbank“ mit bedient.

Die Umleitung der Linie 532 erfolgt in beide Richtungen über die Dornierstraße, Tammer Straße und Paulinenstraße.
Die Haltestellen „Abzw. Bahnhof“, „Mitte/Wernerstraße“ und „Mitte/Volksbank“ können nicht bedient werden und entfallen.
Ersatzhaltestellen sind beidseitig in der Dornierstraße (Bereich Haus Nr. 17) und zusätzlich in der Paulinenstraße (Kreuzungsbereich Rotenackerstraße) eingerichtet.

Die Nachtbuslinie N53 verkehrt bis auf Weiteres auf dem regulären Linienweg.