Rad- und Wanderbus Schwäbische Alb


Mit dem Rad- und Wanderbus Schwäbische Alb die Natur erleben und genießen.

Radwanderbus

Rad- und Wanderfreunde haben ab 1. Mai 2016 wieder die Möglichkeit, sich bequem auf die Schwäbische Albhochfläche bringen zu lassen. Der beliebte Rad- und Wanderbus startet mit seinem Fahrradanhänger an jedem Samstag, Sonn- und Feiertag vom 1. Mai bis 16. Oktober 2016 seinen Rundkurs auf und über die Schwäbische Alb (Linie 177.1). Die Fahrradmitnahme ist kostenlos. (E-Bikes können allerdings nicht befördert werden.)

Start ist in Oberlenningen. Dort hat der Wanderbus Anschluss von der Teckbahn. Auf seiner Fahrtstrecke von Oberlenningen nach Donnstetten, Zainingen, Böhringen und Schopfloch überwindet der Bus rund 400 Höhenmeter. An der Strecke liegen das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb und die Sommerrodelbahn Donnstetten. Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung zum Randecker Maar oder ins Schopflocher Moor. In Böhringen bietet der Römersteinturm auf 874 m einen schönen Blick über die Schwäbische Alb. Samstags steuert der Bus zuerst das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb an, bevor er die Schleife über Zainingen fährt.

Radwanderbus, Fahrräder

In Zainingen trifft der Bus an Sonn- und Feiertagen auf den Biosphärenbus des Landkreises Reutlingen. Der Biosphärenbus umrundet das ehemalige Truppenübungsgelände Münsingen, das mit seiner Vielfalt der Natur Wanderern und Radfahrern viele Höhepunkte zu bieten hat. Radfahrer können auch hier ihr Rad kostenlos mitnehmen.

Im Rad- und Wanderbus Schwäbische Alb gelten naldo-Fahrscheine im Abschnitt Römerstein - Zainingen - Wanderparkplatz K1250/ Unterm Greut (Randecker Maar). Zusätzlich gilt der Tarif des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS). "Schönes Wochenende-Tickets", "Baden-Württemberg-Tickets" und "Metropol-Tages-Tickets" werden anerkannt.

Den Fahrplan finden Sie unten auf der Seite oder unter www.vvs.de.

Streckenlänge: 46,2 km
Fahrzeit: 1:27 Std
Linie: 177.1

Downloads

Infos, Tarife und Fahrplan 2016 der Linie 177.1 (Seiten 16/17) siehe Broschüre. Weitere Informationen zum Biosphärengebiet unter www.biosphaerengebiet-alb.de.

Auf der Seite www.landkreis-esslingen.de finden Sie unter Tourismus ebenfalls aktuelle Informationen und Veranstaltungstipps für das Biosphärengebiet.

Wanderbus Schwäbische Alb 2016 (PDF, 2.83MB)

Fahrplan Schwäbische Alb (PDF, 14KB)