Verkehrsmeldungen im Kreis Gütersloh

Weitere Verkehrsmeldungen zum Busverkehr finden Sie in der Zeit von 17.30 Uhr bis 9 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ggf. hier.

Versmold: Bauarbeiten sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 15. Oktober bis vsl. 15. Dezember
Betroffene Linien: 67, 89

Aufgrund von Bauarbeiten in Versmold muss die Rothenfelder Straße "Aabachbrücke" gesperrt werden. Daher müssen die Linien 67 und 89 eine Umleitung fahren und können die Haltestelle "Rothenfelder Straße" nicht bedienen. Fahrgäste nutzen bitte die Haltestellen "Bielefelder Straße" und "Bahnhof/ZOB".

Versmold - Hesselteich: Bauarbeiten beeinflussen Busverkehr

Zeitraum: 11. September für vsl. 2 Wochen
Betroffene Linien: 67, 89

Aufgrund von Bauarbeiten in Versmold-Hesselteich können die Linien 67 und 89 vom 11. September bis voraussichtlich 25. September 2020 die Haltestellen "Zu den Bergwiesen" in Richtung Versmolder Straße nicht anfahren. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Nähe der Haltestelle aufgestellt.

Halle: Bauarbeiten beeinflussen Busverkehr

Zeitraum: 26. August bis 28. Oktober 2020
Betroffene Linien: 61, 68, 89

Aufgrund von Bauarbeiten wird in Halle die Wertherstraße in Richtung Werther vom 26. August bis zum 28. Oktober 2020 gesperrt. Die Buslinien 61, 68 und 89 fahren eine Umleitung und können die Haltestelle "Wertherstraße" nicht anfahren. Für Fahrgäste wird eine Ersatzhaltestelle in der Wertherstraße eingerichtet.

Steinhagen: Neugestaltung ZOB

Zeitraum: 29. Juni bis 31. Dezember 2020
Betroffene Linien: 48, 65, 68, 88, 148, 188, 248, 288

Aufgrund der Neugestaltung des ZOBs in Steinhagen wird die Pestalozzistraße und der ZOB ab dem 29. Juni voraussichtlich bis zum 31. Dezember 2020 gesperrt. Die Buslinien 48, 65, 68, 88, 148, 188 und 288 können den ZOB daher nicht anfahren. Ersatzhaltestellen werden in der Straße "Am Pulverbach" eingerichtet.
Für die Fahrten Nummer: 002 / 004 / 006 der Linie 248 nutzen Fahrgäste bitte die Ersatzhaltestellen in der "Bielefelder Straße".

Gütersloh-Isselhorst: Baumaßnahmen sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: bis auf weiteres
Betroffene Linie: 67

Aufgrund von Bauarbeiten in Gütersloh-Isselhorst wird die Haller Straße gesperrt. Die Linie 67 kann daher bis auf weiteres die Haltestellen „Post“ und „Kirchplatz“ nicht bedienen. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Denkmal“ und „Hollerfeldweg“.

Theenhausen: Baumaßnahmen sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 9. März 2020 bis auf weiteres
Betroffene Linie: 60

Aufgrund von Bauarbeiten in Theenhausen wird die Theenhausener Straße gesperrt. Die Linie 60 kann daher ab dem 9. März 2020 bis auf weiteres die Haltestelle „Wiete“ nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle steht auf der Straße In der Voßheide zur Verfügung.

Halle-Ascheloh: Baumaßnahmen sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 3. Februar 2020 bis zum 31. Dezember 2020
Betroffene Linien: 86, 68 und 287

Aufgrund von Bauarbeiten in Halle-Ascheloh wird die Straße Hengeberg gesperrt. Die Linien 86 und 68 können daher ab dem 3. Februar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 die Haltestellen „Hengeberg“, „Rosendahl“, „Hempe“ und „Osterlitz“ nicht bedienen. Die Linie 287 kann die Haltestellen „Hengeberg“, „Rosendahl“, „Hempe“ und „Alte Schule“ nicht bedienen, als Ersatz für die Linie 287 dienen die Haltestellen „Gartnisch“ und „Osterlitz“. Für die Linien 86, 68 und 287 steht eine Ersatzhaltestelle auf der Straße „Grüner Weg“ vor dem Kreisverkehr zur Verfügung.

Gütersloh: Baumaßnahmen sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 20. Januar bis November 2020
Betroffene Linie: 43

Aufgrund von Bauarbeiten in Gütersloh wird die Strenger Straße gesperrt. Die Linie 43 kann daher ab dem 20. Januar bis November 2020 die Haltestelle „Rathaus“ nicht bedienen.

Theenhausen: Baumaßnahmen sorgen für Änderungen im Busverkehr

Zeitraum: 9. Januar 2020 für voraussichtlich 6 Monate
Betroffene Linien: 60, 98 Und 160

Aufgrund von Bauarbeiten in Theenhausen wird die Theenhausener Straße und die Voßheide gesperrt. Die Linien 60, 98 und 160 können daher ab dem 9. Januar 2020 für voraussichtlich 6 Monate die Haltestelle "Holz" nicht bedienen. Als Ersatz dient die Haltestelle "Wiete".