Informationen zur Prämie "Spendenprämie im Wert von 40,- Euro zugunsten JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS"

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) e.V. hat mit seiner Jugendorganisation - der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) - auf Grundlage des NRW Wettbewerbs eine Ausschreibung für einen Bundeswettbewerb "JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS" entwickelt und veröffentlicht.

Nachdem JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS (JTFP) im Jahr 2010 erstmalig als Pilotveranstaltung bundesweit mit großem Erfolg im SportCentrum Kamen-Kaiserau ausgetragen wurde, entschieden sich die Organisatoren für eine Fortsetzung des Projekts. Vom 7. bis 10. Juni 2011 fand bereits das zweite Bundesfinale - diesmal vor den Toren Berlins im Bundesleistungszentrum Kienbaum - statt. Dieser Wettbewerb hat sich bis heute stark verändert und prächtig entwickelt. An diesen beiden Veranstaltungen sind bereits mehr als 300 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Bundesländern in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis und Rollstuhlbasketball gegeneinander angetreten. Zukünftig soll der Wettbewerb für Schulmannschaften aller 16 Bundesländer jährlich ausgeschrieben werden. Mit Ihrer Unterstützung ermöglichen Sie den langfristigen Erfolg des Projekts "JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS".

Die Spenden werden für folgende Maßnahmen innerhalb des Projektes "JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS" genutzt:
• Verpflegung und Unterkunft der Athleten bei Wettkämpfen
• Zuschüsse für die Reisekosten der Athleten zu den Wettkämpfen
• Finanzielle Unterstützung der Siegerprämien in Form von Medaillen und Pokale
• Die Ausschreibung für die Pilotveranstaltung, weitere Informationen zu der DBSJ und Ansprechpartner finden Sie auf der Homepage des DBS unter www.dbs-npc.de und der DBSJ unter www.dbsj.de.

• Nach Bestellabschluss wird die Spendenprämie direkt an den jeweiligen bahn.bonus Spendenpartner übermittelt.
• Auf Wunsch erhalten Sie eine steuerlich verwertbare Spendenbescheinigung. Nur zu diesem Zweck übermitteln wir Ihre Anschrift an den jeweiligen bahn.bonus Spendenpartner. Bitte fordern Sie Ihre Spendenbescheinigung an unter: 0180 6 340035 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).
• Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen.