Sehenswürdigkeiten in Venedig: Schutzpatron Markus wacht

Venedig, die Stadt der Lagunen, ist mit 30 Millionen Besuchern jährlich das beliebteste Reiseziel in Italien. Geprägt wird das Stadtbild von historischen, orientalisch geprägten Bauten.

, Kalender , Kalender

(*Alter bei Abreise)

Erweiterte Suche

, Kalender , Kalender

Erweiterte Suche

Nach Venedig ab 39,- Euro

mit den Sparpreis Europa Angeboten der Bahn reisen Sie zu besonders attraktiven Preisen nach Venedig.

Der Markusplatz: Das pulsierende Herz von Venedig

Vor allem in Venedigs Altstadt ist die große Geschichte der früheren Handelsstadt allgegenwärtig. Was das Flair so einmalig macht: Die Stadt wurde auf den Inseln der Lagune von Venedig errichtet. Eine romantische Gondelfahrt auf dem Canale Grande ist ein Höhepunkt nicht nur für Verliebte. Der 175 Meter lange und bis zu 82 Meter breite Markusplatz gehört zu den Sehenswürdigkeiten in Venedig, die sich Gäste der Stadt nicht entgehen lassen sollten.

Gondeln in Venedig

Die Geschichte des Platzes reicht bis ins frühe Mittelalter zurück. In der heutigen Form entstand er zwischen 1200 und 1600. Gesäumt wird der Platz von zahlreichen Gebäuden wie der Porta della Carta, den Prokuratien oder dem Campanile.

Der freistehende Glockenturm des Markusdoms ist mit knapp 100 Metern Höhe das Wahrzeichen der Stadt.

Er bietet eine unvergleichliche Aussicht über die gesamte Lagune. Nach einem Einsturz im Jahr 1902 wurde der Campanile wieder aufgebaut und am Markustag 1912 eingeweiht.

Venedig: Ein Ausflug in Renaissance und Barock

Die zahlreichen Kirchen Venedigs stammen vorwiegend aus der Renaissance und dem Barock, als Venedig die Wirkungsstätte herausragender Künstler jener Zeit war. Der bekannteste Kirchenbau ist der Markusdom, der seit 1807 dem Patriarchen von Venedig als Kathedrale dient. Die Historie des Doms reicht bis ins 9. Jahrhundert zurück. Er wurde bis ins 14. Jahrhundert hinein immer wieder erweitert.

Architektonisch weist er zahlreiche byzantinische Einflüsse auf. Sehr sehenswert ist die Hauptfassade mit fünf Portalen und dem von Löwen gesäumtem Hauptportal.

Die Mosaike über den Eingängen schildern die Legende, wie die Gebeine des Namenspatrons in die Lagunenstadt überführt wurden. Das bekannte Wahrzeichen sind "Die Pferde von San Marco", ein antikes Vierergespann aus vergoldeter Bronze.

Lust auf Städtereisen?

Exklusive Städtereisen die ganz zu Ihnen passen. Erleben Sie die Vielfalt einer Städtereise und buchen Sie noch heute über Bahn.de

Lieben Sie Sehenswürdigkeiten? Venedig wird Sie begeistern! Buchen Sie jetzt Ihr Hotel und Mietwagen für Ihre nächste Reise nach Venedig entspannt und bequem auf Bahn.de.