Sehenswürdigkeiten in Bremen: moderne Hansestadt mit langer Geschichte

Dass sich eine Reise nach Bremen lohnt, das wussten schon die fabelhaften Bremer Stadtmusikanten in dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm. Die wunderschöne Hansestadt an der Weser bietet Touristen eine charakteristische Altstadt, interessante Museen und zahlreiche attraktive Flaniermeilen.

, Kalender , Kalender

(*Alter bei Abreise)

Erweiterte Suche

, Kalender , Kalender

Erweiterte Suche

Nach Bremen ab 19,- Euro

Auf kurzen Strecken bis 250 km in der 2. Klasse reisen Sie nach Bremen ab 19,- Euro. Nur solange der Vorrat reicht.

Das historische Zentrum

Im Herzen der Stadt liegt der auch als "gute Stube" bezeichnete Marktplatz mit dem prächtigen Rathaus und dem Bremer Roland.

Bremer Roland

Diese über zehn Meter hohe Rolandstatue ist die größte ihrer Art in Deutschland und gilt als Bremer Wahrzeichen.

Nur ein paar Schritte vom Marktplatz entfernt stehen die bereits erwähnten Bremer Stadtmusikanten, dargestellt in einer Bronzeplastik des Künstlers Gerhard Marcks.

Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Bremen gehört auch der St. Petri Dom direkt hinter dem Marktplatz. Die dreischiffige Hallenkirche enthält romanische, früh- und spätgotische Stilelemente.

Die Böttcherstraße

Vom Marktplatz bis zu Weser runter kann man auf der berühmten Böttcherstraße entlangschlendern: Hier stehen seit Anfang des 20. Jahrhunderts in einem ganz einheitlichen Stil errichtete Backsteinhäuser, in denen heute vor allem Kunsthandwerker- und Souvenirläden sowie Cafés und Restaurants untergebracht sind. Ihren Namen verdankt die charakteristische Straße den Fassmachern (Böttchern), die hier entlang der Gasse einst lebten und arbeiteten.

Das Schnoorviertel

Das sogenannte Schnoorviertel ist der älteste Stadtteil Bremens. Es besteht aus einem Gewirr von mittelalterlichen Gassen und Gängen sowie pittoresken Fachwerkhäusern aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Wer heute über die kopfsteingepflasterten Straßen des Viertels flaniert, spürt das einzigartige Flair des historischen Stadtkerns.

Altstadt Bremen

Kunden empfehlen außerdem:

Museen: Altes und Neues bewundern

Kunstliebhaber kommen in der Bremer Kunsthalle sowie in dem der Künstlerin Paula Modersohn-Becker gewidmeten Museum auf ihre Kosten. Exponate und Experimente rund um die Themen Mensch, Erde und Kosmos gibt es im Erlebnismuseum Universum Bremen zu sehen.

Lust auf Städtereisen?

Exklusive Städtereisen die ganz zu Ihnen passen. Erleben Sie die Vielfalt einer Städtereise und buchen Sie noch heute über Bahn.de

Lieben Sie Sehenswürdigkeiten? Bremen wird Sie begeistern! Buchen Sie jetzt Ihr Hotel und Mietwagen für Ihre nächste Reise nach Bremen entspannt und bequem auf Bahn.de.