Sehenswürdigkeiten Innsbruck: Tiroler Charme am Bergisel

Die charmante Hauptstadt von Tirol ist vor allem im Winter ein beliebtes Ziel für Tagesausflügler aus den umliegenden Wintersportorten. Doch auch in den anderen Jahreszeiten ist Innsbruck ein hervorragendes Ziel für eine Städtereise - und von Deutschland aus leicht mit der Bahn zu erreichen.

, Kalender , Kalender

Erweiterte Suche

Nach Innsbruck ab 39,- Euro

mit den Sparpreis Europa Angeboten der Bahn reisen Sie zu besonders attraktiven Preisen nach Innsbruck.

Berühmte Sehenswürdigkeiten von Innsbruck

Zu den größten Sehenswürdigkeiten von Innsbruck gehört das sogenannte Goldene Dachl, das auf den deutschen Kaiser Maximilian I. zurückgeht. Dieser hatte Ende des 15. Jahrhunderts in der Residenz der Tiroler Landesfürsten von 1490 gewohnt und wollte sich zu Beginn des neuen Jahrhunderts einen hübschen Anbau gönnen: Heraus kam ein prächtiger Prunkerker mit einem Dach aus feuervergoldeten Kupferschindeln. Die originalen Reliefs des Erkers sind heute im Tiroler Landesmuseum zu bewundern, während das Gebäude selbst ein Museum enthält.

Innsbruck Domstadt

Neben dem Goldenen Dachl ist der Stadtturm von 1442 das zweite Wahrzeichen von Innsbruck. Von seiner Aussichtsplattform bietet sich ein herrlicher Blick über Innsbruck und die Tiroler Alpen im Hintergrund.

Zu den weiteren großen Sehenswürdigkeiten von Innsbruck gehört die Hofburg, die Maria Theresia einst im Rokoko-Stil erbauen ließ und deren Festsaal ein imposantes Gemälde der Kaiserin mit ihrem Gatten und ihren insgesamt 16 Kindern zeigt.

Zum Areal der Hofburg gehören auch der schöne Hofgarten und die Hofkirche, in der sowohl Kaiser Maximilian I. als auch der Tiroler Volksheld Andreas Hofer ihre letzte Ruhe fanden.

Innsbruck und der Bergisel

Heute ist der Bergisel vor allem für die Skisprungschanze bekannt, auf der einer der traditionellen Wettkämpfe der Vierschanzentournee ausgetragen wird. Doch Bedeutung erlangte der Innsbrucker Hausberg als Schauplatz mehrerer Schlachten, an die heute das Andreas Hofer-Denkmal und das Kaiserjägermuseum erinnert.

Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit ist auch das "Tirol Panorama", ein über 1000 Quadratmeter großes Riesenrundgemälde von 1896, das die Schlacht am Bergisel von 1809 darstellt.

Lust auf Städtereisen?

Exklusive Städtereisen die ganz zu Ihnen passen. Erleben Sie die Vielfalt einer Städtereise und buchen Sie noch heute über Bahn.de

Lieben Sie Sehenswürdigkeiten? Innsbruck wird Sie begeistern! Buchen Sie jetzt Ihr Hotel und Mietwagen für Ihre nächste Reise nach Innsbruck entspannt und bequem auf Bahn.de.