Sehenswürdigkeiten in Dortmund, das liebenswerte Herz des Ruhrgebiets

Dortmund ist nicht nur, aber auch der BVB. Die größte Stadt des Ruhrgebietes hat sich in den letzten Jahren von einer Industriemetropole zu einer modernen Metropole mit vielfältiger Kulturlandschaft entwickelt, die jederzeit eine Städtereise wert ist.

, Kalender , Kalender

(*Alter bei Abreise)

Erweiterte Suche

, Kalender , Kalender

Erweiterte Suche

Nach Dortmund ab 19,- Euro

Auf kurzen Strecken bis 250 km in der 2. Klasse reisen Sie nach Dortmund ab 19,- Euro. Nur solange der Vorrat reicht.

Die größten Sehenswürdigkeiten von Dortmund

Das Wahrzeichen der Stadt ist das sogenannte Dortmunder U, der ehemalige Stammsitz der Dortmunder Union-Brauerei. Auf der Spitze des denkmalgeschützten Industriegebäudes thront unübersehbar ein großes U, das nachts hell über der Stadt leuchtet. Direkt unter dem U sind seit 2010 LED-Bildschirme installiert, die Videokunst zeigen. Das Gebäude selbst beherbergt heute u. a. das Museum Ostwall für moderne und zeitgenössische Kunst und wird für kulturelle Veranstaltungen aller Art genutzt. Von der Dachterrasse im 7. Stock bietet sich ein schöner Blick über die Dächer der Stadt.

Westfalenstadion in Dortmund

An die Vergangenheit des Ruhrgebietes als größter Industriestandort Europas erinnern die Kokerei Hansa, die denkmalgeschützte Arbeitersiedlung Alte Kolonie Eving aus der Zeit der Jahrhundertwende und die Zeche Zollern im Stadtteil Bövinghausen.

Noch weiter in die Vergangenheit führt der historische Stadtkern von Dortmund rund um den Alten Markt und am Osterhellweg.

Zu den weniger bekannten Sehenswürdigkeiten von Dortmund gehören außerdem die schönen Burgen außerhalb des Zentrums, darunter die Hohensyburg und das romantische Wasserschloss Haus Dellwig im Dellwiger Wald.

Dortmund und seine Borussia

Deutschlandweit bekannt ist Dortmund jedoch vor allem für seine erfolgreiche Fußballmannschaft, den BVB. Dieser spielt im Westfalenstadion, das heute offiziell Signal Iduna Park heißt. In der Nordostecke des Stadions wurde zum 99. Geburtstag des BVB ein Museum eingerichtet, das Borusseum.
Das Stadion grenzt an den schönen Westfalenpark an, in dem mehrmals die Bundesgartenschau veranstaltet wurde. In diesem steht auch der 219,3 Meter hohe Fernsehturm der Stadt, der Florianturm, mit Aussichtsterrasse, Drehrestaurant und Plattform für Bungee-Springer.

Weitere tolle Städtereisen ganz nach Ihrem Geschmack:

Exklusive Städtereisen die ganz zu Ihnen passen. Erleben Sie die Vielfalt einer Städtereise und buchen Sie noch heute über Bahn.de

Lieben Sie Sehenswürdigkeiten? Dortmund wird Sie begeistern! Buchen Sie jetzt Ihr Hotel und Mietwagen für Ihre nächste Reise nach Dortmund entspannt und bequem auf Bahn.de.