Pauschalreise Mallorca

Über 180 traumhafte Strände und Buchten, malerische Badeorte und einsame Bergdörfer – die spanische Mittelmeerinsel Mallorca ist vielen als Party-Insel und Promi-Paradies bekannt, dabei bietet sie ihren Besuchern vor allem einzigartige Küsten- und Gebirgslandschaften, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.

Ihre Vorteile




1.500 bahn.bonus-Punkte pro Pauschalreisebuchung

unabhängiger Preisvergleich diverser Reiseveranstalter

100 % Tiefpreisgarantie bei Last Minute & Pauschalreisen

über 1 Million verifizierte Hotelbewertungen

mehrfach ausgezeichneter Anbieter weg.de als Partner




Unsere Tipps für Ihre Reise nach Mallorca


Urlaub unter 500 Euro

Garantiert sonnige Ausichten! Preise vergleichen, sparen und günstig nach Mallorca reisen.

Jetzt buchen

All Inclusive Urlaub

Traumurlaub auf Mallorca ganz ohne Sorgen um das Urlaubsbudget.
Das bietet Ihnen All Inclusive !

Jetzt buchen

Familienurlaub

Viele Hotels sind auf die kleinen Gäste eingerichtet und bieten neben Kinderbetreuung auch Freizeitangebote!

Familienurlaub Mallorca

Mallorca - eine Reise auf die Sonneninsel

Sie ist und bleibt der Deutschen liebste Insel: Kein Wunder, denn Mallorca gehört zu den landschaftlich reizvollsten Mittelmeerinseln und bietet Touristen und Auswanderern zu jeder Jahreszeit Sonne satt, traumhafte Strände und ein pulsierendes Nachtleben.Die Balearen zählen zu den wichtigsten Urlaubsregionen Spaniens und Mallorca ist das Zentrum des hauptsächlich europäischen Tourismus. Ab den 1960er Jahren entwickelten sich entlegene Fischerdörfer zu zauberhaften Badeorten: Hotels, Restaurants und Bars profitierten von dieser Entwicklung. Viele kleine Orte konnten sich ihren ursprünglichen Charme aber bewahren und begeistern heute wie vor 50 Jahren Touristen aus dem Norden Europas. Entdecken Sie das unvergleichliche mallorquinische Flair und buchen Sie eine Pauschalreise nach Mallorca in einen der folgenden Urlaubsorte.

Landschaft und Klima

Die größte Insel von Spanien zeichnet sich durch eine große landschaftliche Vielfalt aus: Hohe Gebirgszüge, sanfte Täler, fruchtbare Ebenen und eine durch feine Sandstrände und kleine malerische Buchten charakterisierte 550 km lange Küste. Dank eines subtropischen Klimas mit heißen Sommern und milden Wintern besitzt Mallorca eine üppige mediterrane Vegetation: Zitrus-, Oliven- und Feigenbäume, Palmen, Orchideen und über 1500 blühende Pflanzen verzaubern Mallorca-Besucher im Sommer wie im Winter. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Mandelblüte zwischen Januar und März: In dieser Zeit verwandeln die zarten Blüten der Mandelbäume Mallorca in einen einzigen Traum aus Rosa und Weiß. Mit über 40 Naturschutzgebieten und fünf Naturreservaten ist Mallorca ein Eldorado für Naturliebhaber.

Cala Figuera

Seinen Namen verdankt der kleine Ort den hier überall wachsenden Feigenbäumen, denn Cala Figuera bedeutet übersetzt „Feigenbucht”. Das ehemalige Fischerdorf gilt als malerischster Hafen Mallorcas – auch weil Sie hier tatsächlich noch Fischer beim Netzeflicken antreffen. Die nahe gelegenen Strände Cala Santanyi, Cala Mondrago und Cala Llombards sind auch in der Hochsaison nicht überfüllt und bieten flach abfallende Strände und kristallklares Wasser. Ein Hotel in Cala Figuera ist ein perfekter Standort, um den Südosten von Mallorca zu erkunden.

Cala Millor

Die wohl bekannteste Bucht Mallorcas liegt im Osten und ist ein beliebtes Ferienziel für Erholungssuchende, die im Urlaub vor allem eins wollen: Sonne, Strand und Meer. Der breite feine Sandstrand von Cala Millor hat eine Länge von 1,8 km und bietet Wassersportlern und Sonnenanbetern eine gute Infrastruktur. An der direkt hinter dem Strand liegenden Uferpromenade befinden sich Hotels, Restaurants, Geschäfte und Bars, die zum Bummeln und Verweilen einladen. Wer eine Pauschalreise nach Cala Millor bucht, entscheidet sich für einen Urlaubsort, dem es an nichts fehlt.

Cala Ratjada

Cala Rajada ist nicht nur einer der ältesten Badeorte auf Mallorca, sondern auch einer der schönsten. Der auf einer Halbinsel im Nordosten gelegene Ort verzaubert Urlauber durch seine landschaftlich schöne Lage und seine paradiesischen Strände Cala Agulla, Cala Son Moll und Cala Gat. Viele Hotels liegen in unmittelbarer Nähe dieser Strände und bieten ihren Gästen sogar eigene Strandabschnitte. Vom Hafen bringen Sie Ausflugsschiffe zur kleinen Nachbarinsel Menorca oder in die Orte Cala Millor und Porto Cristo.

Playa de Palma

Das südlich der Hauptstadt Palma gelegene touristische Zentrum Playa de Palma ist in Deutschland vor allem durch die Strandbar Nr. 6, den sogenannten Ballermann, bekannt geworden. Zu dem Küstenabschnitt gehören die Orte S'Arenal, Can Pastilla, Can Pere Antoni, El Coll d'en Rabassa, Les Meravelles und El Molinar. Ein 6 km langer Sandstrand, zahlreiche Strandbars, Hotels und Diskotheken locken vor allem jüngere Pauschalreise-Urlauber an die Playa de Palma.

Peguera

Der nur 24 km von der Hauptstadt Palma entfernte Ort Peguera ist eines der Zentren des deutschen Tourismus. Viele Pauschalreisen führen hierher

Infos & Services


Neue Angebote, Gutscheine...

Erfahren Sie mit unserem Newsletter als erstes, was bahn.de regelmäßig Neues zu bieten hat!

bahn.bonus-Anmeldung

Die Vorteilswelt von bahn.bonus – schnell anmelden, mitsammeln, auf tolle Prämien freuen.

Fragen zur Buchung?

Sie haben Fragen oder benötigen noch Informationen?
Kontaktieren Sie unsere Reisepartner!


, Kalender , Kalender

(*Alter bei Abreise)

Erweiterte Suche

, Kalender , Kalender

(*Alter bei Abreise)

Erweiterte Suche

, Kalender , Kalender

Erweiterte Suche

Mietwagenangebote mit exklusiven BahnCard-Rabatten und bahn.bonus-Punkten , Kalender , , Kalender ,

Erweiterte Suche