Teilnahmebedingungen ICE Portal Gewinnspiel

Dauer des „ICE Portal Gewinnspiels“

Vom 01.10.2020 0:00 Uhr bis 08.11.2020 24:00 Uhr haben Nutzer im ICE Portal jeweils wöchentlich zum Donnerstag die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Alternativ kann über bahn.de/iceportal am Gewinnspiel teilgenommen werden. Nach Ablauf der jeweils genannten Frist eingehende Antworten können nicht berücksichtigt werden.

Teilnahme

Um am „ICE Portal Gewinnspiel“ teilzunehmen, muss der Nutzer eine Gewinnspielfrage beantworten und seine Lösung an ice-portal@deutschebahn.com mit dem Betreff „ICE Portal Gewinnspiel“ senden. Die Gewinnspielfrage wechselt wöchentlich und wird sowohl im ICE Portal als auch auf bahn.de/iceportal mit der jeweils geltenden Teilnahmefrist veröffentlicht. Da jede Woche ein neuer Hauptgewinn und zahlreiche Nebengewinne verlost werden, kann jede Woche erneut teilgenommen werden.

Die Gewinner werden nach einem zufallsbasierten Prinzip unter allen richtigen Lösungen gezogen. Nur maximal ein Gewinn pro Teilnehmer.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos; ausgenommen die für die Internetnutzung ggf. anfallenden eigenen Kosten des Teilnehmers.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie sonstiger Konzerngesellschaften der Deutschen Bahn und ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise
(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Hauptgewinn:

  • Gewinnen Sie jede Woche eine Städtereise für zwei Personen (2Ü/ Frühstück im 4****-Hotel inkl. An- und Abreise mit der Deutschen Bahn*). Folgende 5 Städtereisen werden verlost: je 1 Städtereise nach Hamburg, Berlin, Dresden, München und Paris.

*Verbindungen, die außerhalb des Streckennetzes der Deutschen Bahn liegen sind hiervon ausgenommen.

Nebengewinn:

  • Jede Woche 5x ein Deutsche Bahn Reisegutschein im Wert von je 50€, einlösbar für Reisen mit allen Zügen der Deutschen Bahn in Reisezentren der Deutschen Bahn
  • Jede Woche 10x ein 10 Euro-Gutschein für die Bordgastronomie der Fernverkehrszüge (ICE, IC/EC) der Deutschen Bahn

Die Ermittlung des jeweiligen Hauptgewinners erfolgt nach Ende des gesamten Gewinnspiels nach dem Losprinzip unter allen Teilnehmern der jeweiligen Woche. Unter allen anderen Teilnehmern der jeweiligen Woche werden dann die Nebengewinne ebenfalls nach einem zufallsbasierten Prinzip verlost. Ein Teilnehmer kann nur einmal je Woche gewinnen.

Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email über den Gewinn informiert und nach einer Versandadresse gefragt.
Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Ein Umtausch oder eine Übertragung auf Dritte ist nicht möglich.

Die eventuell für den Versand der Gewinne anfallenden Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.
Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an folgende Email-Adresse zu richten: ice-portal@deutschebahn.com

Datenschutzhinweis

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für Sie wichtig - und damit auch für uns. Daher informieren wir Sie auf dieser Seite z.B. darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wofür wir diese Daten benötigen und wie Sie der Datenerhebung widersprechen können.

Verantwortliche Stelle und Kontakt

Wer ist die verantwortliche Stelle für Datenerhebung und -verarbeitung?

Die DB Fernverkehr AG, Stephensonstraße 1, 60326 Frankfurt erhebt und verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle.
Die bestellte Datenschutzbeauftragte ist Frau Chris Newiger.

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie eine E-Mail richten an (Fv-datenschutz@deutschebahn.com) oder kontaktieren Sie uns bitte per Post (DB Fernverkehr AG, Stephensonstraße 1, 60326 Frankfurt).

Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf das „ICE Portal Gewinnspiel“ haben, so kontaktieren Sie uns bitte:
Per E-Mail (ice-portal@deutschebahn.com) oder per Post an die oben stehende Adresse.

Wann erhebt und verarbeitet „ICE Portal Gewinnspiel“ personenbezogene Daten?

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und möchten Ihnen erläutern, ob und wann Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden.

Sämtliche Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt zu bestimmten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben.

Aus technischen Gründen müssen beim Besuch des Gewinnspiels bestimmte Daten erhoben und gespeichert werden

  • das Datum und die Dauer des Besuchs,
  • die genutzten Webseiten,
  • die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen.

Datenerhebung bei Teilnahme am „ICE Portal Gewinnspiel“

Im Rahmen des „ICE Portal Gewinnspiels“ werden weitere Daten zu dessen Abwicklung erhoben.

Aus organisatorischen Gründen benötigen wir von Ihnen daher darüber hinaus die folgenden Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse

Diese Daten werden dazu benötigt das Gewinnspiel durchzuführen und ausschließlich zu diesem Zwecke verarbeitet.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung von Ihnen einholen, dient diese nach Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich sind, ist der Vertrag nach Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen.

Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. An die Stelle der Löschung tritt die Sperrung, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse entgegenstehen (beispielsweise besondere Aufbewahrungspflichten). Im vorliegenden Fall werden Ihre Daten nach Beendigung und Abwicklung des Gewinnspieles gelöscht.

Werden Daten weitergegeben?

Für die Vertragsabwicklung ist in der Regel die Einschaltung weisungsabhängiger Auftragsverarbeiter erforderlich, wie z. B. von Rechenzentrumsbetreibern, Druck- oder Versanddienstleistern oder sonstigen an der Vertragserfüllung Beteiligten.

Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, werden von uns sorgfältig ausgewählt und vertraglich streng verpflichtet. Die Dienstleister arbeiten nach unserer Weisung, was durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sichergestellt wird.

Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Übrigen nur, wenn Sie uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder aufgrund einer gesetzlichen Regelung.

Eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR oder an eine internationale Organisation findet nicht statt, es sei denn, es liegen angemessene Garantien vor. Dazu gehören die EU-Standardvertragsklauseln sowie ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer des „ICE Portal Gewinnspiels“?

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
  • Sie können sich bei der Hessischen Datenschutzaufsichtsbehörde, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden beschweren.
  • Sie können der werblichen Ansprache widersprechen (Werbewiderspruch).

Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an DB Fernverkehr AG, Stephensonstraße 1, 60326 Frankfurt oder per E-Mail an (fv-datenschutz@deutschebahn.com).

Werden Daten verschlüsselt?

Die Übertragung von Daten und E-Mails erfolgt im Internet oft unverschlüsselt und ist deshalb nicht vor fremden Zugriff geschützt. Da hingegen bei einer Kontaktaufnahme zu uns per E-Mail die Vertraulichkeit der übermittelten Information während der Übertragung nicht gewährleistet ist, empfehlen wir, vertrauliche Information ausschließlich per Brief zu senden.

Was passiert bei Links zu externen Seiten?

Wenn Sie einen Link auf eine externe Seite anklicken, bewegen Sie sich außerhalb des Gewinnspiels. Die DB Fernverkehr AG ist somit nicht verantwortlich für den Inhalt, die Dienste oder Produkte, die auf der verlinkten Webseite angeboten werden und auch nicht für den Datenschutz und die technische Sicherheit auf der verlinkten Webseite.

Aktualisierung des Datenschutzhinweises

Wir passen den Datenschutzhinweis an veränderte Funktionalitäten an. Daher empfehlen wir, den Datenschutzhinweis bei Aufruf einer neuen Version des „ICE Portal Gewinnspiels“ zu lesen.

Datenerhebung und -verarbeitung

Wann erhebt und verarbeitet das „ICE Portal Gewinnspiel“ personenbezogene Daten?

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und möchten Ihnen erläutern, ob und wann Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden.

Sämtliche Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt zu bestimmten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben.

Aus technischen Gründen müssen bei Besuch des „ICE Portal Gewinnspiels“ bestimmte Daten erhoben und gespeichert werden (das Datum und die Dauer des Besuchs, die genutzten Webseiten, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps).

Zur Durchführung der Aktion benötigen wir von Ihnen darüber hinaus personenbezogene Daten: Dies betrifft im Einzelnen:

  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten solange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden (bspw. im Rahmen eines Vertragsverhältnisses) erforderlich sind. So speichern wir im Rahmen eines Vertragsverhältnisses Ihre Daten mindestens bis zur vollständigen Beendigung des Vertrages. Anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.

Werden Daten weitergegeben?

Die auf dieser Seite erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übertragen.

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer vom „ICE Portal Gewinnspiel“?

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
  • Sie können sich bei der Hessischen Datenschutzaufsichtsbehörde, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden beschweren.

Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an DB Fernverkehr AG, ICE Portal, Stephensonstraße 1, 60326 Frankfurt oder per E-Mail an (ice-portal@deutschebahn.com)

Aktualisierung des Datenschutzhinweises

Wir passen den Datenschutzhinweis an veränderte Funktionalitäten an. Daher empfehlen wir, den Datenschutzhinweis bei Aufruf der neuen Version vom „ICE Portal Gewinnspiel“ zu lesen.