Umweltfreundlich reisen

CO₂-frei unterwegs – Reiseangebote mit Ökostrom

Kunden, die Ökostrom-Angebote nutzen, garantiert die Deutsche Bahn, dass die Strommenge für die zurückgelegten Fahrten aus 100% erneuerbaren Energien beschafft und ins Stromnetz eingespeist wird.

Wussten Sie schon, ...

dass die Züge des DB Fernverkehrs eines der umweltfreundlichsten Verkehrsmittel Deutschlands sind?

BahnCard

Alle BahnCard-rabattierten Fahrten in Fernverkehrszügen innerhalb Deutschlands werden CO₂-frei durchgeführt - und auch alle auf dem Fahrschein des BahnCard-Inhabers eingetragenen Mitreisende und Kinder reisen ebenfalls mit 100% Ökostrom. Die Ökostrom-Kosten trägt die DB.

Jetzt BahnCards vergleichen

Streckenzeitkarten

Mit allen persönlichen Fernverkehrs-, Wochen- und Monatskarten, Schülerzeitkarten sowie Jahreskarten reisen Sie in den Fernverkehrszügen CO₂-frei innerhalb Deutschlands.

Preise vergleichen und bestellen

Umwelt-Plus - CO₂-frei auf Wunsch

Auch Kunden, die keine BahnCard oder Zeitkarte des Fernverkehrs besitzen, können auf Wunsch CO₂-frei reisen – für nur 1 Euro mehr pro Person und Richtung. Buchen Sie wie gewohnt Ihre Fahrkarte und wählen Sie am Ende der Buchung optional “Umwelt-Plus” aus, wenn Sie Ihre Reise CO₂-frei durchführen wollen.

Jetzt Verbindungen suchen

bahn.business – das Geschäftskundenprogramm

Alle Fahrten der Mitarbeiter von Unternehmen, die im bahn.business-Programm registriert sind, werden in den Fernverkehrszügen innerhalb Deutschlands mit 100% Ökostrom durchgeführt. Die Kosten für den zusätzlich eingekauften Ökostrom sind in den Konditionen des bahn.business-Programms inkludiert.

Zu bahn.business anmelden