FAQs Schnellbuchung

Hinweis: Die Schnellbuchung wird nach und nach für alle Nutzer ausgerollt. Wird Ihnen die Schnellbuchungsoption jetzt noch nicht angezeigt, gedulden Sie sich bitte noch einige Tage.

Was ist die Schnellbuchung und was sind ihre Vorteile?

Die Schnellbuchung ermöglicht den Ticketkauf, ohne zuvor den gesamten Buchungsprozess zu durchlaufen. Sie ist eine Abkürzung für erfahrene Kunden, die keine weiteren Informationen zur gewünschten Verbindung benötigen. Parameter wie Klasse, BahnCard-Rabatte, Anzahl der Reisenden, etc. werden für die Schnellbuchung automatisch aus den Einstellungen der Suchoptionen übernommen.

Wie funktioniert die Schnellbuchung und wo ist sie in der App zu finden?

Geben Sie in der Reiseauskunft Ihre gewünschte Verbindung ein. Durch ein nach links Wischen über die gewünschte Verbindung in der Verbindungsübersicht und Klicken auf das Ticket-Symbol gelangen Sie direkt in die Buchungsdetails zum Prüfen der Angaben. Mit einem Wischen nach rechts über die rote Fläche mit dem Zug erhalten Sie Ihr HandyTicket.

Unter welchen Voraussetzungen kann die Schnellbuchung genutzt werden?

Um die Schnellbuchung nutzen zu können, müssen Sie mit Ihrem Meine Bahn-Login im DB Navigator eingeloggt sein.

Mit welchen Zahlungsmitteln kann ich zahlen?

Die Zahlung ist per Kreditkarte oder das Lastschriftverfahren möglich. Um die Lastschriftzahlung zu nutzen, müssen Sie dafür angemeldet sein.

Wie kann ich mich für das Lastschriftverfahren anmelden?

Für das Lastschriftverfahren können Sie sich online in Ihrem Meine Bahn-Kundenkonto, über den Punkt "Zahlungsdaten/Lastschrift" freischalten lassen. Sie erhalten Ihren Freischaltcode innerhalb weniger Tage per Post.

Anmeldung zum Lastschriftverfahren

Kann ich eine Schnellbuchung für mehrere Personen durchführen?

Ja, die Schnellbuchung ist für bis zu 5 Mitreisende möglich.

Ich bin Geschäftskunde und möchte die Schnellbuchung nutzen.

Die Schnellbuchung steht aktuell leider nur Privatkunden zur Verfügung.

Kann ich meinen BahnCard-Rabatt bei der Schnellbuchung anrechnen lassen?

Ist in der Reiseauskunft unter "Reisende und Optionen" eine BahnCard hinterlegt, wird der Rabatt bei der Schnellbuchung berücksichtigt. Ansonsten kann die BahnCard Nummer manuell eingegeben werden.

Kann ich bei der Schnellbuchung bahn.bonus Punkte sammeln?

Ja, dies ist möglich. Dafür einfach oben auf der Buchungsdetailseite auf "BahnBonus Punkte sammeln" klicken, um die BahnBonus Nummer anzugeben. Ist Ihre BahnBonus Karte bereits im Profil hinterlegt, wird das Feld automatisch befüllt. Ansonsten kann die BahnBonus Nummer manuell eingegeben werden.

Für welche Verbindungen gibt es die Schnellbuchung?

Die Schnellbuchung ist für eine einfache Fahrt in allen innerdeutschen Nah- und Fernverkehrszügen möglich. Für reine Verbundverbindungen, Verbindungen mit Auslandsanteil (reservierungspflichtige Züge) und nicht fahrplanbasierte Tickets ist die Schnellbuchung noch nicht möglich.

Wie kann ich ein über die Schnellbuchung gekauftes Ticket stornieren?

Es gelten die Stornierungsbedingungen des von Ihnen gewählten Tarifs.

Kann ich bei der Schnellbuchung e-/m-Coupons einlösen?

Das Einlösen von m-/e-Coupons ist leider nicht möglich.

Kann ich bei der Schnellbuchung einen Sitzplatz reservieren?

Bei 1. Klasse-Fahrten ist die Sitzplatzreservierung inkludiert. Um Ihrer Buchung in der 2. Klasse eine Reservierung hinzuzufügen, einfach auf der Buchungsdetailseite die Position "ohne Reservierung" nach links wischen. Bei Reisen mit Kindern besteht die Möglichkeit, eine Familienreservierung hinzuzufügen. Die Sitzplätze können nicht ausgewählt werden.