Menschen am Flughafen

Rail&Fly – Mit dem Zug zum Flug

Wir fahren Sie stressfrei. flexibel und komfortabel zum Flughafen bzw. in das Herz der Städte. Mit Rail&Fly zu Ihrem Flugticket sparen Sie viel Zeit und Geld. Besonders vorteilhaft ist die direkte Fernverkehrsanbindung der Flughäfen Frankfurt (FRA), Düsseldorf (DUS), Köln/Bonn (CGN) und Leipzig (LEJ) durch die jeweiligen Fernbahnhöfe. Aber auch viele weitere deutsche Flughäfen erreichen Sie bequem mit den Zügen der Deutschen Bahn. Die Buchung von Rail&Fly kann ausschließlich über die Fluggesellschaft bzw. den Reiseveranstalter erfolgen. Alle weiteren Informationen zu Rail&Fly erhalten Sie bei Ihrer Airline oder Ihrem Reiseveranstalter.

- von/zu jedem der über 5.600 DB-Bahnhöfe.
- von/zu jedem deutschen Flughafen sowie den Flughäfen Basel und Salzburg, auf dem gesamten DB-Streckennetz. Zudem finden Sie im Download-Bereich eine Liste der im Rail&Fly-Ticket enthaltenen kostenlosen Flughafenanschlüsse (z.B. Flughafenshuttle).
- ohne Zugbindung in allen DB-Zügen (inklusive ICE) außer DB Autozug und Sonderzüge - CityNightLine-Züge können gegen Aufpreis genutzt werden.
- gültig am Tag vor dem Abflug und am Abflugtag, sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach

Reisen Sie mit Rail&Fly von Deutschland zum Flughafen Amsterdam und Flughafen Zürich sowie ab Brüssel und Liège zu jedem deutschen Flughafen. Für weitere Informationen und ob Ihr Reiseveranstalter bzw. Ihre Fluggesellschaft Rail&Fly International anbietet wenden Sie sich bitte an Ihre Fluggesellschaft oder Ihr Reisebüro.

Ganz bequem online
Auf www.accesrail.com/checkin können Sie Ihre Fahrkarte zum Flugticket ganz einfach unter Eingabe Ihres Namens und Ihres Flugbuchungscodes oder Ihrer Flugticketnummer abrufen und selbst ausdrucken. Sollten Sie Ihre Fahrkarte verloren haben, so ist ein erneuter Ausdruck online problemlos möglich. Bitte beachten Sie, dass die Fahrkarte frühestens 72 Stunden vor Abfahrt ausgedruckt werden kann.
Abholung an einem von über 7.000 DB-Fahrkartenautomaten
Alternativ können Sie Ihr Ticket unter Eingabe der in der Flugbuchung aufgeführten Pickup Number (Auftragsnummer) an jedem DB-Fahrkartenautomaten ausdrucken. Folgen Sie dafür einfach dem Bedienfeld „Gesamtes Angebot“ und achten Sie auf den Hinweis „Rail&Fly“. Der Ausdruck des Rail&Fly Tickets am Automaten ist ebenso frühestens 72 Stunden vor Abfahrt möglich. Wurde die Fahrkarte bereits online abgerufen, so ist ein erneuter Ausdruck am Automaten nicht möglich. Für Rail&Fly nach/von Amsterdam, Belgien und Zürich steht die Abholung am Automaten nicht zur Verfügung.

- Rail&Fly ist ein Angebot der Airlines und Reiseveranstalter und kann daher nur über diese gebucht werden. Außerdem kann es dadurch zusätzlichen Bestimmungen oder Einschränkungen unterliegen. Bitte erkundigen Sie sich hierüber unbedingt vor Flugticketausstellung bei der Airline, dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro bei dem Sie gebucht haben.
- Reisen mehr als 9 Personen gemeinsam in einem Zug, kontaktieren Sie bitte die anbietende Airline. Diese klärt ab, ob und in welchen Zügen eine Beförderung möglich ist.
- Zu Fahrten innerhalb von Verkehrsverbünden berechtigt lediglich das Angebot Rail&Fly Inclusive.