Das Kleinkindabteil – Mehr Privatsphäre in Fernverkehrszügen

Besonders für Familien mit Kindern im Still- und Krabbelalter bieten die begehrten Kleinkindabteile Privatsphäre während der Bahnfahrt und einen heimeligen Rückszugsort für eine bequeme Reise.

Das Wichtigste in Kürze

  • Vorrangig für Reisende mit Babys und Kindern bis zu 3 Jahren
  • Platz zum Krabbeln und Spielen
  • Oft Abstellmöglichkeit für Kinderwagen in der Nähe oder im Abteil
  • Sitzplatzreservierung für Familien für nur 9 Euro

Lage


Nahezu alle ICE- und die meisten EC/IC-Züge verfügen über ein Kleinkindabteil, das vorrangig für unsere Kunden mit Babys bzw. Kleinkindern bis zu 3 Jahren zur Verfügung steht.

Das Kleinkindabteil befindet sich in den ICE-Zügen in der Regel zwischen Speisewagen und der 1. Klasse bzw. direkt beim Bistrowagen. Der Standort des Kleinkindabteils ist auf dem Aushangplan zur Wagenreihung am Bahnsteig mit dem Mutter-Kind-Symbol gekennzeichnet.

Ausstattung


Kleinkindbereich im IC 2

Die mit einem Kleinkindabteil ausgestatteten Züge verfügen in der Regel über Sitzplätze an einem Tisch, der sich zum Malen und Spielen eignet.

Nutzen Sie den grafischen Wagenplan im Buchungsschritt zur Sitzplatzreservierung in der Online-Buchung auf bahn.de, um zu sehen, in welchem Wagen des ICE sich das Kleinkindabteil befindet und wie dessen Raumaufteilung ist. Mehr dazu unter Services & Tipps.

Sofern Sie mitgebrachte Babykost erwärmen möchten, finden Sie im Abteil eine Steckdose zum Anschluss eines Fläschchenwärmers.

Ein ausklappbarer Wickeltisch ist in einigen Zügen direkt im Abteil oder im benachbarten Rollstuhl-WC zu finden.

In einigen EC/IC-Zügen sowie in Zügen anderer europäischer Personenverkehrsunternehmen kann die Ausstattung abweichen.


Besser Buggy oder Tragetuch als Kinderwagen mitnehmen

In den Ferien, vor Feiertagen oder an Wochenenden sind besonders viele Familien unterwegs. An diesen Tagen werden Kinderwagen gerne zur Herausforderung an Bord, da nur begrenzt Stellplatz zur Verfügung steht. Für die Zugreise empfehlen wir daher immer leicht zusammenklappbare Modelle oder Buggys, die sich unkompliziert verstauen lassen.

Sitzplatzreservierung


Unsere Empfehlung für Familien: Nehmen Sie bei einer Bahnreise mit Ihrem Kleinkind die günstige Familienreservierung für 9 Euro in Anspruch. Diese können Sie bis zu drei Monate im Voraus buchen.

Um eine Reservierung im Kleinkindabteil vorzunehmen, geben Sie bitte bei der Buchung unter „Reisende“ mindestens ein Kind von 0 bis 5 Jahren an. Sie können dann in einem späteren Schritt das Kleinkindabteil gezielt auswählen.

Bitte beachten Sie, dass eine sitzplatzgenaue Reservierung für diesen Bereich online und im DB Navigator nicht möglich ist. Wunschplätze am Fenster oder am Tisch reservieren Sie am einfachsten im DB Reisezentrum.

Sie können sich als Familie selbstverständlich auch ohne Reservierung auf freie Plätze im Kleinkindabteil oder in einem anderen Zugbereich setzen. Bitte beachten Sie dabei auch die Abschnitte von Handy- und Ruhebereich im ICE.

Kindersichere Steckdosen

Die Sicherheit unserer Passagiere liegt uns am Herzen. Daher verfügen alle Steckdosen im Fahrgastraum unserer Züge über eine integrierte Kindersicherung.

DB Bahnhof live

Unsere nützliche App bietet Ihnen Informationen zu 5.400 deutschen Bahnhöfen wie aktuelle Ankunfts- und Abfahrtzeiten, Bahnhofskarten und den Wagenreihungsplan. So finden Sie das Kleinkindabteil ihres nächsten Zuges ganz bequem vom Smartphone aus.