Bahn & Bike in Schleswig-Holstein und Hamburg

Hier finden Sie die Preise und die Regelungen für die Fahrradmitnahme im öffentlichen Personennahverkehr in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Unsere Preise und Leistungen

Eine Fahrradkarte mit Zügen des Nahverkehrs kostet 5,- Euro. Die Fahrradkarte gilt als Tageskarte.

In allen Nahverkehrszügen in Schleswig-Holstein gilt der Schleswig-Holstein-Tarif.

Schleswig-Holstein-Ticket
Es gilt auf allen Nahverkehrsstrecken in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.
Für die Fahrradmitnahme in den IC-Zügen gilt der DB-Tarif. Für Fahrten in angrenzende Bundesländer oder innerhalb der Sperrzeiten beachten Sie bitte die jeweiligen Tarifbestimmungen.

Kostenlose Fahrradmitnahme in Hamburg

Die Fahrradmitnahme ist in U-, S- und A-Bahnen und auf vielen Buslinien des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) montags bis freitags vor 6 Uhr,
von 9 bis 16 Uhr und ab 18 Uhr, samstags, sonn- und feiertags und auf den Hafenfähren ganztägig kostenfrei.

Bei Nutzung der Züge im Regionalverkehr innerhalb des HVV ist immer eine HVV-Fahrradkarte für 3,50 Euro erforderlich.

Auf der Elbfähre ist die Fahrradmitnahme ganztägig kostenlos. Spartipp: Während der Hamburger Sommerferien ist die Fahrradmitnahme grundsätzlich gratis.

www.hvv.de

Radfahrer-Hotline

Informationen zu Reiseverbindungen, Fahrplänen und Fahrpreisen erhalten Sie über die Service-Rufnummer 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Verkehrsmittel clever kombinieren!

Die Deutsche Bahn und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) haben beschlossen, in einer Mobilitätspartnerschaft intensiver zusammenzuarbeiten.

Hier mehr erfahren!