Bahn & Bike im Saarland

Hier finden Sie die Preise und die Regelungen für die Fahrradmitnahme im öffentlichen Personennahverkehr im Saarland.

Unsere Preise und Leistungen

Im Saarland und in Rheinland-Pfalz ist die Fahrradmitnahme von Montag bis Freitag ab 9.00 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zeitlich unbeschränkt in den Zügen der DB Regio kostenlos möglich. Vor 9.00 Uhr lösen Sie eine Fahrradkarte im Nahverkehr entsprechend den jeweils geltenden Preisen der Deutschen Bahn (5,- Euro) bzw. der Verkehrsverbünde. Die Fahrradkarte gilt als Tageskarte.

Saar-Lor-Lux-Ticket
Sie können Ihren Fahrrad-Ausflug auch mit dem Saar-Lor-Lux-Ticket kombinieren. Es gilt im Saarland, in Teilen von Rheinland-Pfalz, Lothringen (F) und Luxemburg (L). Weitere Informationen finden Sie hier.

Saar-Lor-Lux-Ticket

Das Saar-Lor-Lux-Ticket gilt für das Saarland, Teile von Rheinland-Pfalz, Lothringen und Luxemburg. Auskunft über die Mitnahme von Fahrrädern, vor allem für den grenzüberschreitenden Verkehr, erhalten Sie bei der Radfahrer-Hotline.

Mitnahme in den Verbünden

Die Fahrradmitnahme ist in den Verkehrsverbünden unterschiedlich geregelt. So gibt es in einigen Verkehrsverbünden Sperrzeiten für die Fahrrad mitnahme, um die im Berufsverkehr gefüllten Züge nicht zusätzlich zu belasten. Außerdem weichen die Preise für die Fahrradmitnahme in Verbünden in der Regel von den Tarifen der Deutschen Bahn ab. In einigen Bundesländern ist die Fahrradmitnahme in Nahverkehrszügen zu bestimmten Zeiten und auf bestimmten Strecken sogar kostenlos möglich. Bitte informieren Sie sich deshalb bereits vor Reiseantritt unter der Service-Rufnummer.

Tipp: Per Fahrrad und Bus auf Tour

Mit dem Radbus der Linie R230 lassen sich die größten Stauseen des Saarlandes, der Losheimer Stausee, der Nonnweiler Stausee und der Bostalsee ideal erreichen. Mehr dazu unter www.radfahren.saarland.de

Radfahrer-Hotline

Informationen zu Reiseverbindungen, Fahrplänen und Fahrpreisen erhalten Sie über die Service-Rufnummer 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Verkehrsmittel clever kombinieren!

Die Deutsche Bahn und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) haben beschlossen, in einer Mobilitätspartnerschaft intensiver zusammenzuarbeiten.