Online-Ticket: das flexible und einfache Bahnticket

Mit dem Online-Ticket der Deutschen Bahn suchen Sie sich bequem zu Hause vom eigenen Rechner aus Ihre gewünschte Zugverbindung aus. Drucken Sie Ihr Zugticket dann sofort aus oder laden Sie es in die App DB Navigator - und los geht die Reise. So einfach ist das.

Vorteile des Online-Tickets

  • selbst informieren und buchen
  • Zugticket sofort abrufbar
  • bis kurz vor Abfahrt des Zuges buchbar
  • auch für Länder-Ticket und Schönes-Wochenende-Ticket
  • Ticket als PDF speichern und sofort ausdrucken oder in die App DB Navigator laden

Jetzt Verbindung suchen und buchen

So geht's:

  • Gewünschte Verbindung heraussuchen
  • Im Buchungsschritt "Ticket & Optionen" das "Online-Ticket" (Ticket zum Selbstausdrucken als PDF) wählen.
  • Als angemeldeter Kunde steht Ihnen alternativ die Option "Handy-Ticket" (zum Download in die App DB Navigator) zur Verfügung
  • Ticket ausdrucken oder speichern oder...
  • App DB Navigator öffnen, auf "Tickets" gehen, aktualisieren drücken, ggf. Zugangsdaten eingeben und Ticket aufrufen

App downloaden

Sie können Ihr online gebuchtes Ticket auch im Nachhinein in den DB Navigator laden und auf Smartphone oder Tablet nutzen. Holen Sie sich die kostenlose App:

Konditionen
Buchen für Dritte
Wenn Sie ein Online-Ticket für einen Freund oder ein Familienmitglied buchen möchten, müssen Sie angemeldeter bahn.de Kunde sein. Alternativ können Sie sich im Buchungsverlauf erstmalig registrieren.

Geben Sie im Verlauf der Buchung die persönlichen Daten des Reisenden an, dieser muss sich dann im Zug ausweisen können. Die Zahlungsdaten bleiben Ihre eigenen.
Fahrkarten für Kinder
Bei Fragen rund um das Buchen von Fahrkarten für Kinder gehen Sie bitte auf bahn.de/kinder
Persönliches Ticket
Online-Tickets sind nicht übertragbar und gelten nur für den bei der Buchung angegebenen Reisenden (ggf. mit Mitfahrern).
Tickets per Post
Die Tickets werden per Post in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen zugestellt. Die Versandpauschale beträgt 3,90 Euro.
Kontrolle im Zug
Als Online-Ticket gebucht?
Drucken Sie das Ticket aus und zeigen Sie es bei der Kontrolle im Zug vor (stellen Sie sicher, dass auf dem Ausdruck der Barcode und die Hintergrundgrafiken gut lesbar abgebildet sin).

Als Handy-Ticket gebucht?
Laden Sie das Ticket vor der Reise in den DB Navigator und zeigen Sie bei der Kontrolle das in der App geöffnete Ticket (auf Smartphone oder Tablet, der Barcode muss vollständig bei aktivierter Hintergrundbeleuchtung angezeigt werden).

Ausweis nicht vergessen!
Bei der Kontrolle im Zug benötigen Sie einen Lichtbildausweis. Folgende Ausweisdokumente werden bei der Kontrolle im Zug anerkannt:
- deutscher Personalausweis
- deutscher Reisepass
- Kinderreisepass
- europäischer Personalausweis
- internationaler Reisepass
- elektronischer Aufenthaltstitel
- Bescheinigung über die Meldung Asylsuchender (BüMa)
- BahnCard (ggf. in Verbindung mit einem Lichtbildausweis)

Es gelten nicht:: Führerscheine, Schülerausweise, Truppenausweise und Schwerbehindertenausweise.

Sollten Sie Ihr Ticket vor dem 01.10.2016 gebucht haben, brauchen Sie für die Kontrolle im Zug noch die Identifizierungskarte, die Sie bei der Buchung angegeben haben - auch, wenn diese mittlerweile abgelaufen sein sollte. (Was gilt als Identifizierungskarte?)

Bei Online-Tickets für internationale Verbindungen gelten gesonderte Bedingungen. Bitte informieren Sie sich hier.

"Meine Bahn": Anmelden und profitieren!

Jetzt für "Meine Bahn" anmelden und bei der Buchung viele Vorteile genießen:

  • für sich und andere buchen
  • Ticket als Handy-Ticket buchen
  • per Lastschrift zahlen
  • Buchungen verwalten
  • Gutscheine einlösen
  • persönliches Profil einrichten

Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen finden Sie in unseren