Stabiler Rabatt und neue Angebote für Sie: unsere Neuerungen im Überblick

bahn.business bleibt auch in Krisenzeiten Ihr verlässlicher Partner. Mit neuen Angeboten und stabilem Rabatt bringen wir Sie sicher und nachhaltig an Ihr Ziel.

Gemeinsam durch die Krise: stabiler Rabatt für Sie in 2021

Wenn Sie in diesem Jahr coronabedingt weniger reisen, bleibt Ihr diesjähriger Geschäftskundenrabatt dennoch in 2021 bestehen. Sollten Sie mehr Kilometer auf Schienen zurücklegen und die nächste Rabattstufe erreichen, bekommen Sie natürlich den höheren Geschäftskundenrabatt.

Der bahn.business Rabatt gemäß AGB wird ab 3.000 Euro Umsatzvolumen gewährt und bewegt sich umsatzabhängig zwischen 3 % und 5 %.

Mehr zum Geschäftskundenrabatt

20 Fahrten-Ticket: flexibel pendeln im Fernverkehr

Mit dem neuen 20-Fahrten-Ticket erweitern wir unser Angebot um ein flexibles Ticket für Pendler, die auch im Homeoffice arbeiten. Das Ticket ist für die 1. und 2. Klasse erhältlich und ausschließlich für Privatpersonen online buchbar (nicht BMIS-fähig).

Nach Kauf der 20 Fahrten können diese einzeln innerhalb eines Monats flexibel für die Hin- oder Rückfahrt eingelöst werden. Es besteht keine Zugbindung. Durch den Upload des Tickets in den DB Navigator reisen Sie umweltfreundlicher und papierlos.

Mehr zum 20-Fahrten-Ticket Ticket direkt buchen

City-Ticket: Gilt jetzt für die ganze Berliner City

Ab sofort können Sie das City-Ticket im gesamten Berliner Stadtgebiet nutzen, da der Tarifbereich B integriert ist.

Das City-Ticket gilt in 130 Städten im jeweiligen Geltungsbereich bei Sparpreis- und Flexpreis-Fahrkarten im Fernverkehr mit einer Reiseweite von über 100 Kilometern.

Mehr zum City-Ticket

Nachhaltigere Geschäftsreisen

Exklusiv für bahn.business Kunden: Bereits seit 2013 fahren alle bahn.business Kunden im DB Fernverkehr mit 100 % Ökostrom. Jetzt geht bahn.business sogar noch einen Schritt weiter und bietet seit dem Anfang 2020 CO₂-freie Fahrten auch im DB-Nahverkehr an.

So fahren Sie mit bahn.business bereits ab dem ersten Kilometer komplett CO₂-frei.