Trentino: Mobil im Kanada Europas.

Giovanni Cavulli ©

Wilde Landschaften & italienische Lebensart

Giovanni Cavulli ©

Italienische Lebensart ist ansteckend, vor allem in dieser Umgebung – zwischen historischen Stadtbildern, überwältigenden Naturkulissen, die an die Weiten Kanadas erinnern, und allerlei unwiderstehlichen Angeboten zum lässigen Genießen. Wellness und Kultur, eine hinreißende Kulinarik, fantastische Weine, großer Sport: Dank der ausgezeichneten Erreichbarkeit dürfen auch Kurzurlauber aus dem Vollen schöpfen. Großer Vorteil: im Trentino finden auch Escapisten ihr Glück.

Anreise mit der Bahn

Das Trentino ist mit den DB/ÖBB EuroCity täglich 5 x direkt ab München erreichbar. In ca. 4:15 h geht es über den Brenner und durch Südtirol bis nach Trento oder Rovereto, den beiden Haltepunkten für die EuroCity Züge im Trentino.

Auch Hamburger, Berliner oder Reisende aus NRW können noch entspannt zu Hause frühstücken und sind dank der schnellen ICE Verbindungen nach München mit nur einem Umstieg bereits am frühen Abend im Trentino. Meistens schneller als mit dem Auto. Und fast immer weitaus entspannter.

Sparpreis finden

Mobilität vor Ort

In der Stadt Trento benötigt man kein Auto – im Gegenteil, es wäre eher eine Last. Die Innenstadt lässt sich perfekt zu Fuß erkunden; alternativ unterstützt bei längeren Wegen der gut ausgebaute öffentliche Verkehr.

In die Seitentäler des Trentino bringen Sie Bahn und Bus: schnell ins Valsugana nach Levico Terme und Caldonazzo geht es mit der Regionalbahn von Trento aus. Ins Val di Non und das Val di Sole startet die Regionalbahn in Trento und fährt über Mezzolombardo, Cles, Malè bis Marilleva. Von hier aus ist auch der atemberaubende Naturpark Parco Nazionale dello Stelvio / das Stilfser Joch oder auch das Val di Rabbi schnell, umweltfreundlich und einfach mit dem Bus erreichbar.

Tipp: Trentino Guest Card

Kostenfreie Mobilität mit der Trentino Guest Card: Hereinspaziert, es kostet nichts: 40 Museen, 15 Schlösser, mehr als 40 Sehenswürdigkeiten – dazu freie Fahrt mit allen Bussen und Bahnen im Trentino und Ermäßigungen auf 40 weitere Aktivitäten in der Region! Die tolle Gästekarte gilt für den gesamten Urlaub und ist kostenlos bei allen teilnehmenden Hotels erhältlich – oder in den Touristenbüros für nur 40 Euro pro Person und Woche.