Regio-Ticket Allgäu-Schwaben

Bis zu 5 Personen können für 1 Tag das Allgäu und das Schwabenland entdecken Gilt bis nach Schwaben und in der Bayerischen Regiobahn (BRB) auf dem Streckenabschnitt zwischen Augsburg-Oberhausen und Mering.

Ihre Vorteile:

  • Ideal für einen Tagesausflug mit bis zu 5 Personen
  • Bis zu drei eigene Kinder oder Enkelkinder im Alter zwischen 6 und unter 15 Jahren können zusätzlich kostenlos mitgenommen werden.
  • Am Tag der Reise können Sie beliebig oft fahren und das schon ab 0 Uhr
Jetzt buchen Jetzt buchen

Wichtig:

Geben Sie in der Buchung keine Kinder an. Das Regio-Ticket Werdenfels wird in der Reiseauskunft sonst nicht angezeigt. Bis zu 3 Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren fahren kostenfrei mit.

Fragen & Antworten zum Regio-Ticket Allgäu-Schwaben

Wie viel kostet das Regio-Ticket Allgäu-Schwaben?

Das Ticket kostet für den ersten Fahrer 23 Euro und für jeden Mitfahrer 7 Euro. Das Ticket gilt für bis zu 5 Personen.

Wo gilt das Ticket?

  • In der 2. Klasse unserer Nahverkehrszüge (RE, RB) im Geltungsbereich
  • bei der Länderbahn DLB
  • In den alex-Zügen zwischen München Hbf - Buchloe - Kempten - Lindau bzw. Oberstdorf, Buchloe - Memmingen - Kißlegg - Hergatz
  • In den Zügen der agilis Eisenbahngesellschaft zwischen Ulm und Neu-Ulm
  • Zwischen Augsburg-Oberhausen und Mering.
  • Auf der Strecke Ulm Hbf - Günzburg und Günzburg - Mindelheim

Start- und Zielbahnhof dürfen nicht im gleichen Verkehrsverbund liegen.

Wo kann ich das Ticket kaufen?

  • Online
  • In allen DB Verkaufsstellen
  • An DB Automaten
  • An allen S-Bahn-Haltestellen im Geltungsbereich

Wann gilt das Ticket?

Montag bis Freitag ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages. Samstag, Sonntag, an den gesamtbayerischen Feiertagen, am 15. August (Maria Himmelfahrt) sowie 24. und 31. Dezember schon ab 0 Uhr am Tag der Reise bis 3 Uhr am nächsten Tag.

Wer kann mit dem Ticket fahren?

Eine Person und bis zu 4 Mitfahrer.

Wichtig: Geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachnamen aller Reisenden ein. Im Nachhinein können Sie die Namen nicht ändern.

Kann ich Kinder kostenfrei mitnehmen?