City Night Line: Information und Buchung

Eine Fahrt im City Night Line ist mit allen Fahrkarten des Fernverkehrs möglich. Mit den Angeboten Sparpreis und Sparpreis Europa geht’s im City Night Line besonders günstig und bequem zum Ziel. Gegen Aufpreis können Sie Ihren Platz in der gewünschten Komfortkategorie (Liege-, Schlafwagen) reservieren. Für die Buchung eines Platzes im Schlafwagen Deluxe benötigen Sie eine Fahrkarte der 1. Klasse. Der Platz im Sitzwagen ist nicht reservierungspflichtig.

Bitte beachten Sie: zuggebundene Fahrkarten, Aufpreise sowie Globalpreise (Fahrkarte inklusive Aufpreis) gelten nur am angegeben Reisetag, im gebuchten Zug und auf der gebuchten Strecke.

Auskünfte und Buchung in Deutschland

- Servicenummer der Bahn: +49 (0) 180 6 99 66 33
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
- DB Automaten
- DB Verkaufsstellen

oder direkt online buchen

Komfortklasse
& Fahrkarte
Komfortkategorie Gesamtpreis innerdeutsch (Sparpreis) ab Gesamtpreis international (Sparpreis Europa) ab Aufpreis zum Flexpreis ab* (Reservierung bei vorhandenem Fahrschein)
Sitzwagen
2. Klasse
Sitzplatz 29 39 4,50
Liegewagen
2. Klasse
5er-Belegung 39 49 26
Schlafwagen
2. Klasse
Economy 3er-Belegung
(mit Waschgelegenheit)
69 79 46
Schlafwagen
2. Klasse
Economy Double
(mit Waschgelegenheit)
89 99 66
Schlafwagen
2. Klasse
Economy Single
(mit Waschgelegenheit)
129 139 107
Schlafwagen
1. Klasse
Deluxe 3er-Belegung
(mit Dusche und WC)
99 109 46
Schlafwagen
1. Klasse
Deluxe Double
(mit Dusche und WC)
119 129 66
Schlafwagen
1. Klasse
Deluxe Single
(mit Dusche und WC)
159 169 107
Preise in Euro, pro Person und Strecke bei Buchungen von Verbindungen ab Deutschland (Änderungen vorbehalten).
* Für Passinhaber (wie z. B. Interrail und Eurail Pass) gelten gesonderte Aufpreise.

Für Reservierungen im Schlaf-, Liege- oder Sitzwagen wird bei einer Umbuchung bis 10 Tage vor der Abreise eine Umbuchungsgebühr von 25% (mindestens 17,50 EUR/ CHF 17,50 pro Platz) berechnet. Bei einer Umbuchung von 9 Tagen bis zum Tag der Abreise werden 50% des Reservierungsentgeltes als Umbuchungsgebühr (mindestens 17,50 EUR/ CHF 17,50 pro Platz) einbehalten. Nach der Abfahrt des Zuges ist eine Umbuchung beziehungsweise eine Erstattung der Reservierungen grundsätzlich ausgeschlossen.

Weitere Informationen zu den gesonderten Umbuchungs- und Erstattungsbedingungen von Fahrkarten (z.B. Sparpreis, Sparpreis Europa, Flexpreis oder internationaler Globalpreis) erhalten Sie bei Ihrer Buchungsstelle.

Information & Buchung für Schweizer Kunden

- An jedem Bahnhof oder über www.sbb.ch
- Über den Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. aus dem Schweizer Festnetz)
- Im Reisebüro mit Fahrkartenverkauf
- In DB Agenturen

Inhaber von GA oder Halbtax
Inhaber eines Halbtax-Abos wählen bei einer Online-Buchung über die Plattform der deutschen Bahn die Ermässigung CH – Halbtax-Abo (incl. RAILPLUS) aus. Inhaber eines Generalabonnements buchen die Fahrkarte ab dem Grenzbahnhof und geben dazu die Ermässigung BahnCard 25 (incl. RAILPLUS) an. Die Ermässigung gilt nur auf Flexpreise. Eine Buchung von Sparpreisen mit Angabe der BahnCard 25 Ermässigung ist unzulässig und führt zu einer Fahrpreisnacherhebung im Zug.