ÖBB Nightjet nach Österreich, in die Schweiz und nach Italien

Die Verbindungen:

  • NEU ab 09.12.2018: Berlin – Frankfurt/Oder - Wien
  • Hamburg - Hannover - Freiburg - Basel - Zürich
  • Berlin - Magdeburg - Freiburg - Basel - Zürich
  • Hamburg - Hannover - München - Innsbruck
  • Hamburg - Hannover - Passau - Linz - Wien
  • Düsseldorf - Köln - Frankfurt - München - Innsbruck
  • Düsseldorf - Köln - Frankfurt - Linz - Wien
  • München - Rosenheim - Verona - Gardasee - Mailand
  • München - Rosenheim - Bologna - Florenz - Rom
  • München - Rosenheim - Udine - Treviso - Venedig

Weitere Verbindungen gibt es zwischen Österreich und Italien und in die Schweiz.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Reise mit dem ÖBB Nightjet immer eine gültige Reservierung benötigen. Diese Reservierung ist bei Buchung eines ÖBB Nightjet bei der DB automatisch inkludiert. Wenn Sie ohne Ticket inklusive Reservierung im ÖBB Nightjet reisen, müssen Sie im Zug ein neues Ticket kaufen. Zusätzlich fällt eine Gebühr für den Kauf des Tickets im Zug an.

Reisemöglichkeiten im ÖBB Nightjet:

Schlafwagen

Der Schlafwagen bietet die komfortabelste Reisemöglichkeit im ÖBB Nightjet. Sie reisen im eigenen Abteil in bequemen Betten, bezogen mit frischer Bettwäsche und inklusive Frühstück. Die Betten sind übereinander angeordnet. Welcome-Package, Tageszeitung und Wahlfrühstück inklusive.


Schlafwagenabteil Economy

Abteilarten: Triple (3-Bett), Double (2-Bett), Single (1-Bett)
Jedes Abteil verfügt über eine eigene Waschgelegenheit inklusive Toilettenartikel, Hausschuhe und Handtücher. Dazu steht am Wagenende eine weitere Waschgelegenheit mit Waschbecken, WC und Dusche zur Verfügung.
Zur Ausstattung im Abteil gehören u.a. auch ein Spiegel und Steckdosen.

Ein Welcome-Paket mit Aperitif, Snacks und Mineralwasser sowie ein umfangreiches Frühstück (nach Ihrer Wahl zusammengestellt) mit gratis Nachfüllung für Heißgetränke und Tageszeitung ist inklusive.

Schlafwagenabteil Deluxe
Abteilarten: Triple (3-Bett), Double (2-Bett), Single (1-Bett)
Die Deluxe-Abteile verfügen zusätzlich noch über ein eigenes Bad mit Waschbecken, Dusche und WC sowie einen ausklappbaren Tisch. Duschgel und Handtücher liegen bereit.


Service und Abteil-Belegung
Stellen Sie sich am Abend Ihr eigenes Frühstück individuell zusammen - wählen Sie aus der Menükarte, welche in jedem Abteil aufliegt. Dieses Frühstück wird Ihnen am Morgen im Abteil serviert.

Warme und kalte Snacks und Getränke werden Ihnen vom Zugteam gegen Bezahlung gerne am Platz serviert. Wählen Sie aus der Speisekarte im Abteil.

Das Zugteam wird mit Ihnen eine Weckzeit vereinbaren und Sie morgens gemäß Wunsch rechtzeitig wecken.

Alle Abteile sind beidseitig vom Fahrgast verschließbar, ein Rufsystem ermöglicht den direkten Kontakt zum Zugteam.

In den Abteilarten „Triple“ und „Double“ können Sie auch Einzelplätze buchen. In diesem Fall teilen Sie das Abteil mit anderen Reisenden (getrennt nach Herren und Damen).

Noch mehr Platz und Komfort bietet sich durch die Möglichkeit, zwei benachbarte Abteile durch eine Verbindungstür in eine Suite für bis zu sechs Personen umzuwandeln. Kombinieren Sie nach Wunsch zwei Economy-Abteile oder ein Economy- und ein Deluxe-Abteil. Diese Varianten können derzeit nicht online gebucht werden, sondern nur im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch über die Servicenummer der DB (0180 6 99 66 33: 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Liegewagen

Die Liegewagen-Abteile sind mit 4 oder 6 Liegen ausgestattet. Sie eignen sich für Gruppen, Familien oder preisbewusste Individualreisende. Auf jedem Platz liegt eine Decke, ein Laken sowie ein frisch bezogenes Kopfkissen für Sie bereit. Wasch- und Toilettenräume befinden sich im Wagen. Ein kleines Frühstück ist inklusive.

Das ist im Ticketpreis enthalten:

- Am Abend: Mineralwasser
- Am Morgen: Weckdienst und ein kleines Frühstück

Zusätzliche Getränke und Snacks erhalten Sie gegen Bezahlung beim Zugteam. Wählen Sie aus der Speisekarte, welche in jedem Abteil aufliegt.

Familienabteil:
Gemeinsam günstig reisen heißt es für Familien im Familienabteil: Buchen Sie Ihr eigenes Abteil zum Pauschalpreis.

Damenabteil
Für allein reisende Frauen stehen spezielle Damenabteile zur Verfügung. Bitte buchen Sie diese bis spätestens 4 Tage vor Ihrer Abreise im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch über die Servicenummer der DB (0180 6 99 66 33: 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Rollstuhl-Abteil
Für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität (Rollstuhl) gibt es auf vielen Verbindungen einen Wagen mit rollstuhlgängigem Abteil und angrenzendem Sanitärbereich:

• NJ 466/467 Wien Hbf - Zürich HB
• NJ 490/491 Wien Hbf - Hamburg Altona
• NJ 40490/40421 Wien Hbf - Düsseldorf Hbf
• NJ 420/421 Innsbruck Hbf - Düsseldorf Hbf
• NJ 40420/40491 Innsbruck Hbf - Hamburg Altona
• NJ 401/40470 Hamburg Altona - Zürich HB
• NJ 470/471 Berlin Hbf - Zürich HB
• NJ 464/465 Graz Hbf - Zürich HB
• NJ 236/237 Venedig SL - Wien Hbf (Rollstuhlabteil verfügbar von März bis Oktober)
• NJ 1234/1237 Wien Hbf - Livorno Centrale (fährt März bis Oktober)

Dieses Sonderabteil bietet Platz für einen Reisenden mit Rollstuhl und eine Begleitperson.
Auf Kundenwunsch kann der gebuchte Sitzplatz im Zug gegen Aufpreis auf einen Liegeplatz mit Schlafwagen-Bettwäsche und á la carte Frühstück geändert werden. Bitte reservieren Sie dieses Abteil rechtzeitig. Das für die Begleitperson erforderliche ermäßigte Ticket sowie Aufpreis für den Liegeplatz sind nur im Zug erhältlich.

Bitte reservieren Sie diesen Platz rechtzeitig im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch über die Servicenummer der DB (0180 6 99 66 33: 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Sitzwagen

Der Sitzplatz ist die günstigste Reiseklasse im ÖBB Nightjet. Jedes 2. Klasse-Abteil hat 6 Sitzplätze. Wasch- und Toilettenräume befinden sich im Wagen.

Getränke und Snacks erhalten Sie gegen Bezahlung beim Zugteam im Liege- und Schlafwagen.

Auto, Motorrad- und Fahrradmitnahme

Reisen Sie entspannt und bequem mit der Bahn und nehmen Sie Ihr Auto, Motorrad oder Fahrrad mit.

Auto- und Motorradmitnahme
Auf diesen Verbindungen können Sie ihr Auto oder Motorrad täglich mit dem ÖBB Nightjet befördern lassen:

- NJ 491/NJ 490 Hamburg - Hannover - Passau - Linz - Wien
- NJ 421/NJ 420 Düsseldorf - Köln - Frankfurt - München - Innsbruck

Bitte beachten Sie, dass eine Fahrzeugmitnahme nur in Verbindung mit einer Fahrkarte im Sitz- Liege- oder Schlafwagen zulässig ist.
Zusätzlich benötigen Sie zu Ihrem Bahnticket einen Fahrschein für die Fahrzeugmitnahme.

Fahrradmitnahme
Auf den folgenden Strecken können Sie Ihr Fahrrad mitnehmen:

- NJ 420 Innsbruck - München - Köln - Düsseldorf
- NJ 421 Düsseldorf - Köln - München - Innsbruck
- NJ 490 Wien - Linz - Hannover - Hamburg
- NJ 491 Hamburg - Hannover - Linz - Wien
- NJ 40420 Innsbruck - München - Hamburg
- NJ 40421 Düsseldorf - Köln - Frankfurt - Linz - Wien
- NJ 40490 Wien - Linz - Frankfurt - Köln - Düsseldorf
- NJ 40491 Hamburg - München - Innsbruck

Saisonale Fahrradmitnahme ist auf folgenden Verbindungen möglich:

- NJ 40470 Zürich - Basel - Hannover - Hamburg (22.12.2017 - 07.01.2018, 25.03.2018 - 14.10.2018
- NJ 401 Hamburg - Hannover - Basel - Zürich (23. 12.2017 - 08.01.2018, 26.3.2018 - 15.10.2018)

Bitte beachten Sie, dass für die Fahrradmitnahme ein eigenes Ticket und eine Reservierung nötig ist. Die Fahrradlänge darf 185 cm nicht überschreiten (Tandems ausgeschlossen).

Möglichkeit zur Buchung im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch über die Servicenummer der DB (0180 6 99 66 33: 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

  • Ihr persönlicher Platz wird schon bei der Buchung reserviert.
  • Genießen Sie den umfangreichen Bordservice der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB).
  • Erreichen Sie entspannt Ihr Ziel direkt im Stadtzentrum.
  • Auf einigen Verbindungen können Sie auch Ihr Auto oder Motorrad mitnehmen.

Im ÖBB Nightjet nach Österreich und in die Schweiz haben Sie die Möglichkeit, einen Stellplatz für Ihr Fahrrad zu reservieren - im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch über die Servicenummer der DB (0180 6 99 66 33: 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Verbindung suchen

Die häufigsten Fragen zum ÖBB Nightjet nach Österreich, in die Schweiz und nach Italien

Brauche ich eine Reservierung, um im ÖBB Nightjet zu reisen?

Ja. Sie brauchen für die Reise im ÖBB Nightjet eine gültige Reservierung. Bei der Buchung der Fahrkarte ist die Platzreservierung schon enthalten. Wenn Sie ohne Ticket mit inkludierter Reservierung im ÖBB Nightjet reisen, müssen Sie im Zug ein neues Ticket erwerben. Zusätzlich fällt eine Gebühr für den Zugverkauf an.

Kann ich einen Einzelplatz in einem Mehrbett-Abteil buchen?

Ja. In allen drei Reisekategorien Sitz-, Liege- und Schlafwagen können Sie Einzelplätze buchen. Dabei teilen Sie das Abteil mit anderen Reisenden, im Schlafwagen getrennt nach Damen und Herren.

Gibt es für allein reisende Frauen separate Abteile?

Ja. Für allein reisende Frauen stehen im Liegewagen eigene Damen-Abteile zur Verfügung. Bitte buchen Sie das Damenabteil bis spätestens 4 Tage vor Ihrer Abreise im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch über die Servicenummer der DB (0180 6 99 66 33: 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Gibt es Familienabteile im ÖBB Nightjet?

Ja. Als Familie können Sie im eigenen Familienabteil reisen. Sie können das Abteil für bis zu zwei Erwachsene mit einem Kind bzw. max. vier Kindern (bis 14 Jahren) zum Pauschalpreis buchen. Die Anzahl der Abteile ist begrenzt.

Gibt es im ÖBB Nightjet Abteile für eine kleine Gruppe?

Ja. Zwei benachbarte Schlafwagenabteile können durch eine Verbindungstür in eine Suite für bis zu sechs Personen umgewandelt werden. So reisen Sie mit noch mehr Platz und Komfort. Kombinieren Sie nach Wunsch zwei Economy-Abteile oder ein Economy- und ein Deluxe-Abteil. Diese Varianten können derzeit nicht online gebucht werden, sondern nur im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch unter 0180 6 99 66 33 (Kosten abhängig vom Provider).

Können Reisende mit eingeschränkter Mobilität im ÖBB Nightjet reisen?

Für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität (Rollstuhl) gibt es auf vielen Verbindungen einen Wagen mit rollstuhlgängigem Abteil und angrenzendem Sanitärbereich:

• NJ 466/467 Wien Hbf - Zürich HB
• NJ 490/491 Wien Hbf - Hamburg Altona
• NJ 40490/40421 Wien Hbf - Düsseldorf Hbf
• NJ 420/421 Innsbruck Hbf - Düsseldorf Hbf
• NJ 40420/40491 Innsbruck Hbf - Hamburg Altona
• NJ 401/40470 Hamburg Altona - Zürich HB
• NJ 470/471 Berlin Hbf - Zürich HB
• NJ 464/465 Graz Hbf - Zürich HB
• NJ 236/237 Venedig SL - Wien Hbf (Rollstuhlabteil verfügbar von März bis Oktober)
• NJ 1234/1237 Wien Hbf - Livorno Centrale (fährt März bis Oktober)

Dieses Sonderabteil bietet Platz für einen Reisenden mit Rollstuhl und eine Begleitperson.

Auf Kundenwunsch kann der gebuchte Sitzplatz im Zug gegen Aufpreis auf einen Liegeplatz mit Schlafwagen-Bettwäsche und á la carte Frühstück geändert werden. Bitte reservieren Sie dieses Abteil rechtzeitig. Das für die Begleitperson erforderliche ermäßigte Ticket sowie der Aufpreis für den Liegeplatz sind nur im Zug erhältlich. Bitte reservieren Sie diesen Platz rechtzeitig im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch unter 0180 6 99 66 33 (Kosten abhängig vom Provider).

Dürfen Kinder allein im ÖBB Nightjet reisen?

Nein. Kinder unter 15 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen im ÖBB Nightjet reisen.

Kann ich das Abteil abschließen?

Alle Schlafwagen-Abteile sind vom Fahrgast verschließbar, ein Rufsystem ermöglicht den direkten Kontakt zum Zugteam. Abteile im Liegewagen können von innen verschlossen werden. Abteile im Sitzwagen können/dürfen nicht verschlossen werden.

Wird im ÖBB Nightjet die BahnCard der DB anerkannt?

Ja. Mit einer BahnCard 25 und 50 erhalten Sie in Deutschland und auf grenzüberschreitenden Verbindungen mit Start oder Ziel in Deutschland eine Ermäßigung auf das ÖBB "Komfortticket" für Nachtreisen. Auf den kürzeren "Tagesrandverbindungen" (Start und Ziel der Reise in frühen Morgenstunden oder späten Abendstunden) wird von den ÖBB kein BahnCard Rabatt gewährt.

Inhaber einer BahnCard 100 erhalten ebenfalls einen Rabatt. Diese Angebote können Sie nur im DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder telefonisch unter 0180 6 99 66 33 (Kosten abhängig vom Provider) buchen.

Alle Bilder: Harald Eisenberger