Informationen für Lehrer

Klassenfahrten oder Ausflüge mit Fahrtziel Natur: Gemeinsam Natur erleben - gemeinsam Natur schützen.

Henning Werth ©
Henning Werth ©

Fahrtziel Natur lädt alle Schulklassen ein, die schönsten Nationalparks, Naturparks und andere Schutzgebiete vom Wattenmeer bis zum Alpenraum umweltfreundlich mit der Bahn zu erkunden. Alle Naturschätze sind ideale Ausflugsziele für Klassen und Lehrer. Ob spektakuläre Steilwände, fleischfressende Pflanzen und pfiffige Murmeltiere oder spannende Führungen, Kino-Openair und Besucherzentren mit modernster Technik - hier wird es nie langweilig!

Im untenstehenden Dokument sind alle Umweltbildungseinrichtungen in den Fahrtziel Natur-Gebieten aufgeführt. Diese Einrichtungen verstehen es Spaß und Wissen ideal zu kombinieren.

Mehr Infos zu CO2-freien Ameropa Angeboten gibt es hier.
Zum Online-Katalog von DB Klassenfahrten - mit Preisrechner und online bestellbaren Reisen.

Mit "Klasse unterwegs" raus aus dem Klassenzimmer und rein ins Abenteuer

Bei der Suche nach dem passenden Ausflugsziel steht Pädagoginnen und Pädagogen eine ausführliche Online-Datenbank zur Verfügung. Bei "Klasse unterwegs" finden Lehrerinnen und Lehrer in acht thematischen Kategorien spannende und interessante Ziele mit Ansprechpartnern und Kontaktdaten in ihrer Region. Nur einen Klick weiter gibt es alle Informationen zur An- und Abreise sowie zu den Preisen. Hilfe bei der Planung der Klassenausflüge erhalten Lehrkräfte unter der kostenfreien Rufnummer 0800/7755800 oder über das Kontaktformular im Netz. Zudem können Sie sich für den "Klasse unterwegs" Online-Newsletter registrieren, um über Neuigkeiten aus Ihrer Region informiert zu sein.

klasse-unterwegs

Raus aus der Schule - ab in die Natur!

Ein Tag voller Entdeckungen erwartet Sie mit Ihrer Klasse beim Wandertag biogische Vielfalt 2017.

Seien auch Sie ein Teil der Aktion!

Schulwander-Wettbewerb

Der Deutsche Wanderverband ruft jährlich zum bundesweiten Schulwander-Wettbewerb auf. Preise gibt es für Wanderaktionen, die sich altersgemäß mit dem Thema biologische Vielfalt befassen. Beteiligen können sich Schulklassen, Hortgruppen, AGs und andere Schülergruppen aller Altersstufen, die ihre Wanderung zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli durchführen. Die Preise sind z.B. eine Klassenfahrt oder ein Koffer mit GPS-Geräten für die gesamte Klasse.
Der Wettbewerb ist Teil des Bundesprogramms "leben.natur.vielfalt" und wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Weitere Informationen